+
Beim Streichen kann man einiges falsch machen: Man sollte unbedingt auf die Richtung und auf die richtige Nässe der Farbrolle achten. Foto: David Ebener

Drei Tricks zum Streichen von Wänden

Es zählt zu den lästigen Sachen bei einem Umzug: das Streichen der Wände. Doch es wird leichter, wenn man einige Dinge dabei beachtet. Besonders bei der Richtung, in die man streicht, kann einiges schief laufen.

Köln (dpa/tmn) - Es scheint so einfach, aber das Ergebnis will einfach nicht stimmen: Die Wände gleichmäßig zu streichen, ist fast schon die Kür eines Heimwerkers. Die DIY-Academy hat drei Tricks parat:

Die Farbrolle leicht anfeuchten, dann nimmt sie besser Farbe auf. Aber die Rolle darf nicht richtig nass sein, sonst wird die Farbe wässrig und deckt nicht richtig.

Angefangen wird an der Fensterseite, dann arbeitet man sich zur Zimmermitte vor. So folgt der Anstrich dem Lichteinfall und wirkt gleichmäßiger.

Erst in leicht diagonalen und sich überkreuzenden Bahnen streichen. Dann direkt darüber noch einmal mit der Farbrolle senkrecht von oben nach unten die Wand entlangfahren. Das verteilt die Farbe gleichmäßig, und es bleiben keine Kanten zurück.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel
Als ein Mann sein zerstörtes Päckchen im Briefkasten entdeckt, hat er drei Botschaften - eine ist amüsanter als die andere.
Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel
Zum Traumhaus per Mausklick? Amazon verkauft Mini-Häuser
Gibt es eigentlich irgendetwas, dass man nicht auf Amazon bestellen kann? Mittlerweile gibt es sogar Häuser zum Schnäppchen-Preis - doch taugen die was?
Zum Traumhaus per Mausklick? Amazon verkauft Mini-Häuser
Muss ich Gartenpflanzen im Winter gießen?
Halten die meisten Gartenpflanzen nicht Winterruhe? Sie wachsen nicht, sie treiben nicht aus. Warum sollte man sie daher gießen? Die Antwort: Weil manche Pflanze sonst …
Muss ich Gartenpflanzen im Winter gießen?
Frostgeschädigte Blüte der Herbstchrysanthemen wegknipsen
Es wird draußen grau, aber die Blüten der Herbstchrysanthemen halten dagegen. Sie strahlen in allen Farben eines romantischen Sonnenuntergangs: Von Gelb, Orange bis zu …
Frostgeschädigte Blüte der Herbstchrysanthemen wegknipsen

Kommentare