+
Der Austausch eines Heizkörpers muss mit Miteigentümern abgestimmt werden. Foto: Ole Spata

Regelungen zum Sondereigentum

Eigentümer können Heizkörper nicht einfach austauschen

Wer eine Wohnung besitzt, führt regelmäßig Modernisierungsmaßnahmen durch. Dazu gehört unter anderem der Austausch von Heizkörpern. Doch das ist nur unter einer Bedingung erlaubt.

Bonn (dpa/tmn) - Wohnungseigentümer können die Heizkörper ihrer Wohnung nicht frei nach Belieben austauschen. Zwar gehören Heizkörper zum Sondereigentum, allerdings darf jeder Eigentümer von seinem Sondereigentum nur so Gebrauch machen, dass dadurch kein unvermeidbarer Nachteil für andere erwächst.

Auf dieses Detail macht der Verband Wohnen im Eigentum in einer Broschüre aufmerksam. Da jeder einzelne Heizkörper ein Teil eines Heizungssystems ist, können durch Veränderungen negative Auswirkungen auf die Wohnanlage entstehen. Ein Austausch sollte daher mit den Miteigentümern abgestimmt werden.

Broschüre des Verbandes Wohnen im Eigentum

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung! Diese Fehler schaden Ihrem Rasen
Wenn des Nachbars Rasen schöner und grüner sprießt als der eigene, wird so mancher blass vor Neid. Vielleicht haben Sie ja einen der folgenden Fehler gemacht?
Achtung! Diese Fehler schaden Ihrem Rasen
Kochsalz unterstützt Reinigung ergrauter Gardinen
Dieser Trick ist klug und umweltschonend: Um ergraute Gardinen zu reinigen, kann man zu Salz aus der Küche greifen. Bevor die Gardinen in die Waschmaschine kommen, ist …
Kochsalz unterstützt Reinigung ergrauter Gardinen
Lohnen sich Photovoltaik- und Solarthermie-Investitionen?
Es gibt eine ganze Reihe Förderungen für Solaranlagen und deren Erweiterungen um Speicher oder Wärmepumpen im Eigenheim. Auch sinken die Preise der Technik. Wie sehr …
Lohnen sich Photovoltaik- und Solarthermie-Investitionen?
Wie finde ich einen Handwerker-Notdienst?
Unglücke wie zum Beispiel defekte Wasserleitungen passieren oft am Abend oder am Wochenende. Gut, wenn man für solche Fälle die Telefonnummer eines seriösen Notdienstes …
Wie finde ich einen Handwerker-Notdienst?

Kommentare