+
Ein Umzug geht nicht ohne Lärm. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Foto: Carmen Jaspersen

Einzug in die Wohnung: Rücksicht auf die Nachbarn nehmen

Bohren, Hämmern, Schrauben: Beim Einzug in die neue Wohnung ist Lärm nicht gänzlich zu vermeiden. Trotzdem sollte man sensibel vorgehen. Es gelten die allgemeinen Ruhezeiten.

Berlin (dpa/tmn) - Wer in eine Wohnung einzieht, will diese möglichst schnell einrichten und den eigenen Bedürfnissen entsprechend umgestalten. Hierbei sollte aber auf die anderen Bewohner Rücksicht genommen werden.

Zwar hat jeder Nachbar Verständnis dafür, dass ein Einzug in eine neue Wohnung nicht ganz lautlos erfolgt. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Um nicht gleich zu Beginn für schlechte Stimmung zu sorgen, sollten aber insbesondere die Ruhezeiten eingehalten werden.

Lärmende Arbeiten wie Hämmern und Bohren sollten während der Mittagsruhe, am späten Abend oder in der Nacht tabu sein. Wer sich trotz Beschwerden der Nachbarn nicht daran hält, dem droht eine Abmahnung des Vermieters. Auch beim Transport der Möbel durch das Treppenhaus gilt es, Vorsicht walten zu lassen. Für Beschädigungen muss der Mieter aufkommen. In der Regel übernimmt das die Haftpflichtversicherung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Staubsauger-Label gibt Stromverbrauch für Standard-Fläche an
Wie hoch der Stromverbrauch eines Staubsaugers ist, lässt sich an einem EU-Label ablesen. Doch was genau bedeuten die Angaben auf dem Label und ab wann lohnt sich eine …
Staubsauger-Label gibt Stromverbrauch für Standard-Fläche an
Nach der Lindenblüte verhungern viele Hummeln
Hummeln haben es im Spätsommer sehr schwer, da sie nur noch wenig Nahrung finden. Wer den Insekten etwas Gutes tun will, sollte die richtigen Pflanzen in den Garten …
Nach der Lindenblüte verhungern viele Hummeln
Makler muss nicht von sich aus über Vormieter aufklären
Bei Gewerberäumen kommt es nicht nur auf die Lage an. Auch der Vormieter kann über den Erfolg oder Misserfolg mitentscheiden. Bei der Suche nach neuen Räumen sollten …
Makler muss nicht von sich aus über Vormieter aufklären
So reparieren Sie ganz leicht einen undichten Duschkopf
Ein tropfender Duschkopf ist ein lästiges Übel - doch wie behilft man sich mit einfachen Mitteln? Hier finden Sie einen nützlichen Trick.
So reparieren Sie ganz leicht einen undichten Duschkopf

Kommentare