+
Auf Schalen oder Kerzenständern drapiert sind die mit Blüten gefüllten Eiskugeln nicht nur ein Hingucker. Auch das Tauwasser wird darin aufgefangen. Foto: Tollwasblumenmachen.de

Eiskalte Blumendekoration für den Weihnachtstisch

Sterne, Tannenzweige oder Engelsfiguren - das sind Klassiker auf dem Festtagstisch. Wer mit einer ungewönlichen Dekoration überraschen will, kann es als Alternative mit schicken selbst gemachten Eisblüten-Kugeln versuchen.

Essen (dpa/tmn) - Mit Eisblüten gefüllte Kugeln sind auf dem Weihnachtstisch ein Hingucker. Dafür braucht man zusammensteckbare, transparente Kugeln aus Kunststoff aus dem Bastelladen, in die mit einem Hand- oder Akkubohrer ein Loch zum späteren Einfüllen von Wasser gebohrt wird.

Dann kommen Blütenköpfe ohne Stiel, etwa Chrysanthemen, in die Kugelhälften. Danach werden die Hälften zusammengesteckt und mit Klebeband wasserdicht am Steckrand entlang verklebt, erklärt das Blumenbüro in Essen.

Anschließend füllt man mit einer Spritze destilliertes Wasser in die Kugeln ein, da dieses kalkfrei und klarer ist als Leitungswasser. Als nächstes werden die Kugeln für gut zehn Stunden ins Eisfach gegeben, bis sie tiefgefroren sind. Dann einfach die Formen abmachen und fertig sind die Eiskugeln.

Diese schmelzen im warmen Esszimmer langsam weg, so dass sich die Tischdekoration vor den Augen der Gäste nach und nach verändert. Das Wasser wird dabei zum Beispiel in kupferfarbenen flachen Schalen oder Kerzenständern aufgefangen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So sieht ein Bett aus, das jahrelang von Wanzen bewohnt wurde
Wissen Sie, was unter Ihrem Bett lauert? In London erlebte ein Pärchen zumindest den blanken Horror, als es einen Blick unter die Matratze warf.
So sieht ein Bett aus, das jahrelang von Wanzen bewohnt wurde
Unfassbar: Dieses Haus lässt sich in sechs Stunden aufbauen
Ein Haus zu bauen, dauert oft mehrere Monate, manchmal sogar Jahre - doch dieses Gebäude lässt sich in läppischen sechs Stunden errichten.
Unfassbar: Dieses Haus lässt sich in sechs Stunden aufbauen
Baumbestände im Garten kontrollieren und schneiden
Im Herbst haben Gartenbesitzer genügend Zeit für eine Baumkontrolle. Die ist Pflicht. So müssen auch Privatleute dafür sorgen, dass von den Bäumen keine Gefahr ausgeht.
Baumbestände im Garten kontrollieren und schneiden
Richtiges Recycling: Wohin mit dem Flaschendeckel?
Leere Flaschen landen im Glascontainer. Oft gilt das aber auch für den Deckel aus Plastik. Doch der gehört eigentlich in die Gelbe Tonne. Ein großes Problem ist das …
Richtiges Recycling: Wohin mit dem Flaschendeckel?

Kommentare