News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich
+
Gute Nachrichten für Verbraucher: Die Gaspreise werden sinken.

Nach Vergleich von Anbietern

Energiepreise: Gas wird günstiger - Heizöl wird teurer

Wer mit Gas heizt, kann sich über eine gute Nachricht freuen: Die Preise für den Energielieferanten purzeln. Um davon voll zu profitieren, sollten Verbraucher die Anbieter vergleichen.

Energiepreise: Heizen mit Gas wird günstiger

Nach Angaben des Vergleichsportals Check24 haben 123 Gasgrundversorger im Oktober ihre Preise gesenkt oder Senkungen bis spätestens 1. Januar angekündigt. Im Durchschnitt zahlen Verbraucher dadurch 6,8 Prozent weniger.

Große Preisunterschiede bei Anbietern

Ein Vergleich lohnt, denn zwischen Grundversorgern und Alternativanbietern gibt es eine große Preisspanne: Für 20.000 Kilowattstunden zahlen Kunden bei Grundversorgern derzeit im günstigsten Fall im Durchschnitt 1224 Euro. Alternativanbieter stellen hierfür 894 Euro in Rechnung.

Preis für Heizöl ist steigt weiter an

Gegenläufig ist die Entwicklung beim Heizöl: Im September kosteten 3000 Liter Heizöl im Schnitt 1460 Euro. Das sind 21 Prozent mehr als noch im Januar. Diese Entwicklung wird sich Check24 zufolge fortsetzen: Im Oktober wird der Monatsmittelwert voraussichtlich die 1500-Euro-Marke überschreiten. Wer Heizöl braucht, sollte daher jetzt seinen Tank auffüllen. Mittelfristig tendieren die Preise nach oben.

Hier finden Sie Tipps, wie Sie Heizkosten sparen können.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von Tafeltrauben die Rutenspitzen entfernen
Große, pralle Tafeltrauben wollen Gärtner ernten. Dafür ist es wichtig, die Pflanzen zu verschneiden. Die Schere sollten sie noch diesen Monat ansetzen.
Von Tafeltrauben die Rutenspitzen entfernen
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Glühlampen sind nicht wirklich effizient. Trotz besserer Alternativen wie Halogenlampen oder Leuchtdioden werden sie noch häufig in deutschen Haushalten verwendet. Das …
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Bienen und Hummeln lieben sie: Lupinen bieten viel Nektar an
Lupinen genießen einen guten Ruf als Blühpflanze, Bienenweide, Bodenverbesserer und Eiweißlieferant. Letzteres rückt sie neu ins Interesse für viele Gemüsegärtner. Doch …
Bienen und Hummeln lieben sie: Lupinen bieten viel Nektar an
Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel
Wenn der Empfänger nicht da ist und kein Nachbar verfügbar, dann werden Paketboten manchmal sehr kreativ. Das hat auch der Münchner Ralf erlebt.
Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel

Kommentare