+
Das Neubau-Wohnensemble ENJOY in Neuperlach-Süd. (Illustration)

Neubau-Wohnensemble Neuperlach-Süd

ENJOY – Hier stimmen Preis, Lage und Ausstattung

Jeden Tag genießen – in den eigenen vier Wänden. Erfüllen Sie sich diesen Traum hier in ENJOY mit einer modernen Eigentumswohnung zu attraktiven Preisen.

ENJOY liegt mittendrin und grenzt direkt an die Maximilian-Kolbe-Allee, einer kleinen Einkaufspromenade, die als Fußgängerzone ausgerichtet ist. Hier finden Sie alles für den täglichen Bedarf: Lebensmittelmärkte, Ärzte, Apotheken, Restaurants – und zur U-Bahn und S-Bahn in Richtung Münchner City ist es nur ein Katzensprung. Was für eine Lage!

Das Neubau-Wohnensemble ENJOY verfügt über 80 Wohneinheiten in gehobenen Kategorien. Von hier aus sind es nur zwei Minuten zu S- und U-Bahn: eine perfekte Lage.

ENJOY hat alles vor der Haustür. Lust auf einen Kaffee? Wieder vergessen, einzukaufen? Schnell mal Hustensaft für die Kleine? Kein Problem, ENJOY liegt ja mittendrin. Die Eigentumswohnanlage verfügt selbstverständlich über einen Aufzug, Balkone/Loggien, Kellerflächen, über eine bequeme Tiefgarage und ist bestens ausgestattet mit bodentiefen Fenstern, einer gemütlichen Fußbodenheizung, einer komfortablen Video-Gegensprechanlage, lauffreundlichem Echtholz-Parkett, elektrischen Rollläden und last but not least mit schönen großformatigen Fliesen. Perfekt für Selbstbezieher und Kapitalanleger.

ENJOY erleben

Hier in ENJOY wird Ihnen viel geboten – 80 moderne, offene und flexible Grundrisse, helle, freundliche Wohnungen von ca. 46 m² bis ca. 115 m². Eine moderne und hochwertige Ausstattung von Wohnräumen und Bädern, geschützte Loggien, eine ganz besondere Balkonarchitektur, Dachterrassen und private Dachgärten, sowie Alpenblick ab dem 6. OG die mit zum außergewöhnlichen Lebensgefühl in ENJOY beiträgt.

ENJOY ist perfekt an den Münchner Nahverkehr angebunden.

ENJOY liegt mittendrin

Das Neubau-Wohnensemble ENJOY grenzt direkt an die Maximilian-Kolbe-Allee, eine Fußgänger-Einkaufspromenade. Dort finden Sie alles für den täglichen Bedarf: Lebensmittelmärkte, Ärzte, Apotheken, Restaurants – und es sind nur zwei Minuten zur U- und S-Bahn: eine perfekte Lage. ENJOY hat alles vor der Haustür

Hier in Neuperlach-Süd am südöstlichen Rand von München gelegen, breitet sich das Voralpenland mit Seen und Bergen wie in einem Fotobildband vor den Augen aus. Zum Greifen nah, und über die A 8 von Ihrem neuen Domizil auch schnell zu erreichen. Aktive Naherholung wird in dieser Lage wörtlich genommen – Sie können die Bergstiefel, die Badehose oder die Skier schon mal ins Auto packen!

ENJOY: Impressionen

Besuchen Sie ENJOY vor Ort

Gustav-Heinemann-Ring 133 / Maximilian-Kolbe-Allee
Fr + Sa + So 14 – 17 Uhr, Mo + Do 16 – 19 Uhr und nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartner:
Reinhold Schneider +49 172 86 32 323
Christof Kopp +49 171 35 36 150
Claudia Nagy +49 162 28 26 159

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Muss ich im Haushalt nun besonders auf Hygiene achten?
Nachdem nun auch in Deutschland Fälle des Coronavirus bekannt geworden sind, herrscht in der Bevölkerung Verunsicherung. Sind etwa im Haushalt besondere Hygienemaßnahmen …
Coronavirus: Muss ich im Haushalt nun besonders auf Hygiene achten?
Frau testet ungewöhnlichen Trick gegen Kalk in Toilette - es funktioniert
Trotz aller Pflege bilden sich Kalkablagerungen in der Toilette? Das ist natürlich ärgerlich - aber muss nicht von Dauer sein. Eine Frau offenbarte ihren Trick.
Frau testet ungewöhnlichen Trick gegen Kalk in Toilette - es funktioniert
In drei Schritten blitzschnell zum sauberen Kühlschrank - so geht's
Der Kühlschrank soll endlich wieder glänzen? Kein Problem: Wenn Sie drei Schritte befolgen, wird er nach der Reinigung garantiert wie neu aussehen.
In drei Schritten blitzschnell zum sauberen Kühlschrank - so geht's
Für Untervermietung muss es berechtigtes Interessen geben
Wer einen Untermieter aufnehmen will, muss vorher seinen Vermieter fragen. In der Regel wird dieser auch zustimmen. Allerdings dürfen Mieter aus der Untervermietung kein …
Für Untervermietung muss es berechtigtes Interessen geben

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.