+
Der Enzian ist eine Gebirgspflanze, er kann aber auch im Topf gedeihen. Foto: Pflanzenfreude.de/dpa-tmn

Gebirgspflanze

Enzian in Topf mit Sand-Gemisch setzen

Der Enzian ist eigentlich im Gebirge zu finden. Selbst wenn er den Weg in den Garten findet, platziert er sich meist in einem Steingarten. Dabei kann sich der Enzian auch in einem Topf wohlfühlen. Es kommt nur auf das Gemisch der Erde an.

Essen (dpa/tmn) - Der Enzian (Gentiana) kann auch im Topf wachsen. Er braucht darin gemischt Sand, Ton, Erde sowie eine Lage Kiesel. Dazu rät das Blumenbüro in Essen.

Die Pflanze kommt gut an vielen Standorten klar. Sie sollten nur etwas Sonne bieten - sprich Halbschatten bis hin zu Vollsonne. Der Enzian erblüht in Hell- und Dunkelblau sowie Violett, aber auch in Weiß oder Rosa. Und es gibt zweifarbige Sorten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?

Kommentare