+
Alte Heizung sollten regelmäßig gewartet werden - sonst kann es im schlimmsten Fall gefährlich werden.

Vergiftungsgefahr

Erschreckend: Viele Heizungen in Deutschland veraltet - mit gefährlichen Folgen

  • schließen

Im Normalfall rechnet niemand damit, dass ihm die Heizung gefährlich werden könnte. Der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks sieht dies allerdings anders.

Haben Sie schon einmal überprüft wie alt die Heizung in Ihrer Wohnung eigentlich ist? Dann sollten Sie sich vielleicht einmal informieren.

Erschreckend: Löwenanteil an Heizungen arbeitet nicht effizient

Laut Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks sind die meisten Heizungsanlagen in Deutschland älter als 20 Jahre. Und mehr als 70 Prozent der Heizungen - einschließlich derjenigen, die älter als 15 Jahre sind - arbeiten wenig effizient. Dies berichtete der Verband schon bei einer Tagung im Juni diesen Jahres.

Das Problem: Eigentlich müssten Heizungsanlagen, die älter als 30 Jahre alt sind, ausgetauscht werden. Aufgrund zahlreicher Ausnahmeregelungen kommt dies allerdings nicht immer vor. Das kann böse Folgen haben.

Darum können Heizungen gefährlich werden

Denn bei Überprüfungen im letzten Jahr stellten Schornsteinfeger bei 116.000 Messungen eine Überschreitung der vorgeschriebenen Kohlenmonoxid (CO)-Grenzwerte fest.

"Wir hatten im vergangenen Winter in Deutschland 13 Tote durch Kohlenmonoxid-Vergiftungen", erklärt der Verbandspräsident Oswald Wilhelm. In anderen europäischen Ländern mit geringeren Sicherheitsstandards würden die Zahlen der Todesopfer in die Hunderte gehen.

Auch interessant: Diese fatalen Fehler sollten Sie beim Heizen unbedingt vermeiden.

Wie schütze ich mich vor der Gefahr durch veraltete Heizungen?

Um solche Fälle zu vermeiden, sei nach Meinung von Wilhelm eine Pflicht von CO-Meldern - neben Rauchmeldern - in Wohnungen von Vorteil. Einen Kohlenmonoxid-Melder kann sich auch jeder selbst zulegen. Der Landesinnungsverband der Schornsteinfeger NRW erläutert gegenüber dem Online-Portal Der Westen zudem: "Egal ob Öl-, Gas- oder Pellet-Heizung, sicher ist erstmal jede Anlage, wenn sie regelmäßig von Fachbetrieben gewartet wird."

Lesen Sie auch: Hätten Sie's gewusst? Das bedeuten die Zahlen auf dem Heizungsregler wirklich.

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstür entdecken, sollten Sie augenblicklich misstrauisch werden
Die Polizei warnt vor einer vermeintlichen Einbruchsmasche, mit der Langfinger versuchen, leerstehende Wohnungen auszumachen. Auf ein Detail sollten Sie achten.
Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstür entdecken, sollten Sie augenblicklich misstrauisch werden
Schneidebrett abwaschen: Warum Spülmittel niemals ausreichend ist
Im Haushalt muss es oft schnell gehen – doch das Schneidebrett nach der Verwendung einfach nur mit Spülmittel abzuwaschen, reicht absolut nicht aus.
Schneidebrett abwaschen: Warum Spülmittel niemals ausreichend ist
Darum könnte es für Sie unangenehm werden, wenn Sie nachts die Rollläden schließen
Kaum verschwindet die Sonne, werden schon die ersten Rollläden heruntergelassen - wer das allerdings zu spät macht, könnte den Groll des Nachbars auf sich ziehen.
Darum könnte es für Sie unangenehm werden, wenn Sie nachts die Rollläden schließen
Bundesrat beschließt neue Rechte für Mieter
Die neue Mietpreisbremse hat den Bundesrat passiert. Mieterhöhungen nach Modernisierungen und bei Neuvermietung sollen damit künftig stärker begrenzt werden.
Bundesrat beschließt neue Rechte für Mieter

Kommentare