+
Im Frühjahr stehen viele Obstbäume in voller Blüte. Doch noch kann starker Frost die spätere Ernte verderben. Wie die Obstbauern können auch Hobbygärtner ihre Bäume mit Wassernebel schützen.

Obstbäume

Feiner Wassernebel schützt Blüten vor Frost

Spätfröste im Frühling lassen die Blüten von Obstbäumen erfrieren. In der Folge tragen die Bäume später nur wenig Früchte. Hobbygärtner können sie aber schützen mit einem Trick der Profis.

Lüneburg - Obstbauern besprühen die Bäume mit einem feinen Nebel Wasser. Der Nebel umhüllt die Blüten, beim Gefrieren entsteht dann sogenannte Kristallisationswärme, die die Blüten vor Frostschäden schützt. Darauf weist der Bauernverband Landvolk Niedersachsen hin.

Derzeit blühen vielerorts die Kirschen, bereits zuvor zeigten Zwetschgen und Pflaumen ihre Blüten. Äpfel schließen sich in der Regel Ende April an. Den Angaben zufolge blühen die Bäume bis zu zehn Tage lang - abhängig von der Witterung, die auch den Beginn der Blüte jedes Jahr um einige Zeit verschieben kann. Natürlich ist auch der Standort entscheidend.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was kommt alles in die Kochwäsche?
Immer wieder ist von Kochwäsche die Rede - doch was ist das eigentlich genau und woher stammt der Begriff? Wir klären auf, was in die Kochwäsche gehört.
Was kommt alles in die Kochwäsche?
Gut abgeschnitten: Gartenhäcksler im Test
Wo gegärtnert wird, entstehen Gartenabfälle. Und wo Blätter und Gräser noch kein größeres Problem darstellen, wird es mit Heckenschnitt oder ganzen Ästen schnell eng auf …
Gut abgeschnitten: Gartenhäcksler im Test
Hausbewohner reißt Tapete ab - und findet dahinter eine 20 Jahre alte Botschaft
Wer ein neues Heim bezieht, ist oft überrascht, was von den vorherigen Bewohnern noch so zu finden ist. In einem Fall in London war es eine Nachricht von 1997.
Hausbewohner reißt Tapete ab - und findet dahinter eine 20 Jahre alte Botschaft
Altbauwohnung für 650 Euro kalt? - "Kannste vergessen"
München, Berlin, Hamburg: In deutschen Großstädten weht ein rauer Wind, was Mietpreise angeht. Doch wie dieser Zettel zeigt, stirbt die Hoffnung zuletzt.
Altbauwohnung für 650 Euro kalt? - "Kannste vergessen"

Kommentare