+
Um Schimmelbildung zu verhindern, lüftet man am besten regelmäßig und stoßweise. Foto: dpa-tmn

Lüften und heizen

Feuchte Raumluft führt zu Schimmel

Schimmelpilze können entstehen, wenn die Raumluft zu feucht ist. Ignorieren sollte man ein klammes Klima auf gar keinen Fall. Denn es drohen gesundheitliche Konsequenzen.

Berlin (dpa/tmn) - Ob in den eigenen vier Wänden ein besonderes Schimmelrisiko besteht, kann jeder selbst überprüfen. Grundsätzlich gilt: Bei einer Raumtemperatur von 20 bis 22 Grad sollte die relative Luftfeuchte nicht über 65 Prozent liegen, rät der Bauherren-Schutzbund.

Regelmäßiges Lüften hilft, die Feuchtigkeit in Räumen zu senken und damit mögliche Schimmelbildung zu verhindern. Mit einem Thermometer und einem Hygrometer, also einem Luftfeuchtemessgerät, kann getestet werden, ob in Haus oder Wohnung alles im grünen Bereich ist. Denn ist es im Raum feucht, kondensiert die Luft an Rollladenkästen, den Wänden neben einem Fenster oder den Ecken der kalten Außenwände.

Schimmelpilze können Allergien verstärken

Bei hoher Luftfeuchte an den Bauteiloberflächen oder durch das Tauwasser können Schimmelpilze wachsen, erklärt der Verband. Sie können Allergien verstärken.

Das Umweltbundesamt mit Sitz in Dessau-Roßlau empfiehlt, bei Bedarf stoßweise zu lüften. Spätestens, wenn sich an den Fensterscheiben Wassertropfen bilden, sollte das Fenster geöffnet werden. Ist es dagegen dauerhaft gekippt, geht zu viel Energie verloren, so die Behörde. Nach dem Duschen oder Kochen gilt es, besonders gut zu lüften.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Scherz-Angebot? Diese Wohnung gibt es für nur 39 Euro Miete
In Zeiten des Mietwahnsinns klingt ein Preis von 39 Euro im Monat für eine Wohnung wie ein schlechter Scherz - aber dieses Angebot existiert tatsächlich.
Scherz-Angebot? Diese Wohnung gibt es für nur 39 Euro Miete
Frau schwört auf diesen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit
Trotz aller Pflege bilden sich Kalkablagerungen in der Toilette? Das ist natürlich ärgerlich - aber muss nicht von Dauer sein. Eine Frau offenbarte ihren Trick.
Frau schwört auf diesen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit
Dank dieser Hausmittel glänzt Ihr Edelstahl stets wie neu
Edelstahl so weit das Auge reicht: So ist es zumindest in vielen Haushalten der Fall. Damit das Material schön glänzt, muss es gereinigt werden - Hausmittel helfen.
Dank dieser Hausmittel glänzt Ihr Edelstahl stets wie neu
Sollte man alte Lichterketten gegen LEDs tauschen?
Wer in Maßen sein Haus mit Lichterketten dekoriert, gibt nicht so viel Geld für Strom aus. Trotzdem lohnt es sich zu hinterfragen, welche Lichtquelle man auswählt. Auch …
Sollte man alte Lichterketten gegen LEDs tauschen?

Kommentare