Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 

Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 
+

Kaufen vs Mieten: Selbst im teuren München kommt kaufen oft günstiger

Finanzierbare Immobilien in München

Selbst im teuren München muss das Eigenheim kein Traum bleiben.

In kaum einer anderen deutschen Stadt sind die Preise für Immobilien so hoch wie in München. Trotzdem gibt es noch Stadtteile, wo Eigenheime für den Durchschnittsverdiener finanzierbar sind. In einigen Lagen sparen Immobilienkäufer sogar bis zu 200 Euro monatlich, wenn sie ihre Mietwohnung kündigen. Das zeigt die Analyse der Postbank-Studie „Wohnatlas 2015“ für München. Darin wurden für Paare, Familien und Singles die jeweils attraktivsten Gegenden für einen Immobilienkauf ermittelt.

Riem 

Kinderlose Paare, die eine 110 Quadratmeter große Eigentumswohnung im Stadtgebiet suchen, finden finanzierbaren Wohnraum in Riem. Dort beträgt die Finanzierungslast knapp 39 Prozent des Haushaltsnettoeinkommens. Damit liegt sie unter der von Immobilienexperten empfohlenen Grenze von 40 Prozent. Bei der Finanzierung von Wohneigentum wird in der Regel Eigenkapital in Höhe von 20 Prozent des Kaufpreises vorausgesetzt.

Allach 

Nur unwesentlich höher liegen die Finanzierungskosten für Paare im nordwestlichen München im Stadtbezirk Allach-Untermenzing. Dort müssen 41 Prozent des gemeinsamen Nettoeinkommens investiert werden. Etwas darüber liegt die Quote im südlichsten Münchner Stadtteil Solln (41,6 Prozent), in Teilen von Ramersdorf-Perlach (42 Prozent) und in Lochhausen (43,6 Prozent). 

Umland 

Familien finden am ehesten in den umliegenden Kreisen Freising und Erding finanzierbares Wohneigentum. In Freising benötigen sie für ein 130 Quadratmeter Einfamilienhaus knapp 36 Prozent ihres Einkommens, für eine 110 Quadratmeter Eigentumswohnung nur 30,6 Prozent. In Erding sind Immobilien dieser Art für 38 Prozent finanzierbar.

Kauf vs. Miete 

Bei den derzeit niedrigen Zinsen ist der Kauf von Eigentumswohnungen in einigen Stadtteilen günstiger als das Mieten. Münchner können beim Erwerb einer 70-Quadratmeter-Wohnung im Lehel sogar 414 Euro im Monat sparen. Im Innenstadtviertel Au-Haidhausen beläuft sich die Ersparnis auf 232 Euro im Monat. 

Bei dieser Rechnung werden allerdings nur die Zinskosten für den Käufer im Vergleich zum Mietzins des Mieters berücksichtigt, nicht jedoch die zusätzlichen Tilgungslasten, denn die stellen ja einen Vermögensaufbau dar - freilich müssen diese Kosten auch jedes Monat aufgebracht werden.

Zinsgrenze 3,2 % 

Selbst wenn die Zinsen steigen sollten, bleiben Immobilien in einigen Stadtteilen Münchens – wie Laim und Moosach – noch finanzierbar. Das ändert sich erst, wenn der Zinssatz 3,2 Prozent erreicht. „Die Münchner haben in der derzeitigen Niedrigzinsphase gute Aussichten, ihr eigenes Zuhause nicht nur günstig finanzieren zu können, sondern im Vergleich zur Miete auch noch Geld zu sparen“, so Immobilienexperte Christian Hesse. 

Wohnatlas 2015 

Für die Studie hat das Wirtschaftsinstitut Prognos aktuelle Einkommens- und Immobilienmarktdaten aus München ausgewertet, um für verschiedene Haushaltstypen die jeweilige Wohnkaufkraft zu ermitteln. Für jeden Haushaltstyp wurde ermittelt, in welchem Stadtteil passender Wohnraum in Bezug auf Immobilientyp und -größe zur Miete und zum Kauf bei einem ortstypischen mittleren Haushaltseinkommen bezahlbar ist. Bezahlbar bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Kaltmiete nicht mehr als 30 Prozent des Haushaltsnettoeinkommens beträgt und beim Immobilienkauf die Finanzierungslast maximal 40 Prozent des Haushaltsnettoeinkommens ausmacht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?

Kommentare