Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn

Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn
+
Käufer sollten sich vor dem Immobilienkauf erkundigen, ob der Preis marktgerecht ist. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn/dpa

Niedrige Zinsen, hohe Preise

"Finanztest": Immobilienkauf gut durchrechnen

Die Immobilienpreise explodieren in manchen Regionen. Wer dort eine Wohnung oder ein Haus kaufen will, muss genau hinsehen. "Finanztest" erklärt, wie man überteuerte Immobilien erkennen kann.

Berlin (dpa/tmn) - Immobilienkäufer profitieren von niedrige Zinsen. Allerdings sind auch die Preise für die Häuser und Wohnungen in den vergangenen Jahren stark gestiegen.

Für eine Eigentumswohnung zahlten Käufer Ende 2016 im Durchschnitt etwa 7 Prozent mehr als noch Ende 2015, berichtet die Zeitschrift "Finanztest" (Heft 8/2017) der Stiftung Warentest. In Berlin und München kletterten die Preise sogar um 11 Prozent.

Käufer müssen also genau hinschauen, wenn sie keine überteuerten Immobilien kaufen wollen. Denn Experten erwarten den Angaben zufolge in den kommenden Jahren vor allem in Ballungsgebieten erhebliche Preisrückgänge.

Interessenten sollten vor dem Kauf möglichst viele Quellen nutzen, um zu ermitteln, ob der Preis marktgerecht ist. Informationen finden sie zum Beispiel in den Preisspiegeln von Maklerverbänden oder den Grundstücksmarktberichten der Gutachterausschüsse.

Grundsätzlich lohnt sich eine Immobilie eher langfristig, berichtet "Finanztest". Käufer sollten sicher sein, dass sie ihr eingesetztes Kapital in den nächsten 15 bis 20 Jahren nicht brauchen. Dann müssen sie sich auch keine großen Sorgen machen, sollten die Preise für Immobilien zwischenzeitlich nachgeben.

Immobilienpreise im Überblick (z.T. kostenpflichtig)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf welche Fristen Mieter achten sollten
Ob Rückzahlung der Mietkaution oder Erstattung einer Schönheitsreparatur - wollen Mieter Ansprüche gegen den Vermieter erheben, sind sie an Fristen gebunden. Oft bleibt …
Auf welche Fristen Mieter achten sollten
DHL-Bote schreibt schlüpfrige Notiz - und der Empfänger lacht sich kaputt
Da hatte wohl jemand Probleme mit der Deutschen Sprache: Eine Notiz auf einem DHL-Lieferschein sorgt im Netz für sehr viele Lacher. 
DHL-Bote schreibt schlüpfrige Notiz - und der Empfänger lacht sich kaputt
Dreist: Amazon-Bote legt Paket an unmöglichem Ort ab
Und da haben wir wieder einen Fall, bei dem sich ein Bote einen kreativen Ablageort für sein Paket ausgesucht hat: Dieses Mal betrifft es einen britischen Kunden.
Dreist: Amazon-Bote legt Paket an unmöglichem Ort ab
Wurzelballen der Azalee sollte nicht austrocknen
Azaleen sorgen für schöne Farbakzente in den eigenen vier Wänden. Die Zimmerpflanze besitzt jedoch einen empfindlichen Wurzelballen, der nur eine bestimmte Menge Wasser …
Wurzelballen der Azalee sollte nicht austrocknen

Kommentare