Schwerer Unfall nahe Spitzingsee-Skigebiet - Straße gesperrt - Helikopter gelandet

Schwerer Unfall nahe Spitzingsee-Skigebiet - Straße gesperrt - Helikopter gelandet
+
Um Trinkflaschen zu reinigen, brauchen Sie nur ein Hilfsmittel - Reis.

Nur zwei Zutaten nötig

So einfach reinigen Sie selbst die engsten Flaschen und Behälter

  • schließen

Wer wiederverwendbare Flaschen verwendet, will diese auch regelmäßig reinigen - das ist bei engen Trinkbehältern allerdings gar nicht so einfach. Wir haben einen Trick für Sie.

Sie kennen das Problem mit wiederverwendbaren Trinkbehälter, Babyflaschen und Kannen bestimmt: Sie sind zwar äußerst praktisch, weil sich Getränke stets umfüllen lassen oder zum Sport mitgenommen werden können - allerdings verschmutzen diese auch irgendwann von innen oder ein unschöner Schleier setzt an.

Die Flaschen dann zu reinigen, stellt sich oft als komplizierter heraus als gedacht. Schließlich kann selbst eine lange Bürste nicht jede Ecke des Behälters von innen einwandfrei reinigen. Oft bleibt dann zu viel Schmutz zurück oder wird nur hin und her geschoben. Wir haben allerdings einen Trick für Sie, mit dem Sie dieses Problem lösen.

Enge Flaschen reinigen: Dieser Trick funktioniert garantiert

Alles, was Sie benötigen, um die Flasche zu reinigen, sind Reis und Wasser. Reis ist deshalb so nützlich, weil er nicht nur beschichtete Flaschen und sämtliche Materialien schonend reinigt, sondern auch unangenehme Gerüche sowie Beläge entfernt. Obendrein kommen Sie völlig ohne chemische Mittel oder teure Reiniger aus.

Lesen Sie hier: Von Schmuck bis Besteck: So reinigen Sie angelaufenes Silber richtig.

So gehen Sie vor: Geben Sie zunächst zwei bis drei Esslöffel Reis in die Trinkflasche - ohne Wasser. Verschließen Sie den Behälter und schütteln Sie ihn durch, damit der Reis die Oberfläche von innen reinigt. Geben Sie anschließend etwas Wasser hinzu und schütteln Sie die Flasche erneut. Zum Schluss waschen Sie sie mit klarem Wasser aus - nun sollte der Belag und anderer Schmutz verschwunden sein. Ist dem nicht so, wiederholen Sie die Prozedur einfach.

Auch interessant: Dank dieser Hausmittel glänzt Ihr Edelstahl stets wie neu.

fk

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diesen Fehler beim Wäschetrocknen machen viele - ohne es zu ahnen
Wer keinen Wäschetrockner hat, hängt seine Wäsche zwangsläufig zum Trocknen auf. Doch dabei passiert vielen ein Fehler, der bares Geld kostet.
Diesen Fehler beim Wäschetrocknen machen viele - ohne es zu ahnen
Warum Sie ab sofort immer Mundwasser in die Waschmaschine kippen sollten
Was Mundwasser in der Waschmaschine zu suchen hat? Dort erfüllt es eine wertvolle Funktion. Welche genau das ist, erfahren Sie hier.
Warum Sie ab sofort immer Mundwasser in die Waschmaschine kippen sollten
Frau erhält Alarm von Überwachungskamera - was sie darauf sieht, ist unmöglich
Eine Mutter wurde vor Kurzem von ihrer Überwachungskamera über einen Eindringling im Haus informiert. Doch was sie auf den Aufnahmen sieht, kann sie kaum glauben.
Frau erhält Alarm von Überwachungskamera - was sie darauf sieht, ist unmöglich
Wer diesen Fehler macht, wird Blutflecken auf der Kleidung nie wieder los
Beim Entfernen von Blutflecken müssen Sie äußerst vorsichtig sein: Denn ein häufiger Fehler sorgt dafür, dass das Problem sich um einiges verschlimmert.
Wer diesen Fehler macht, wird Blutflecken auf der Kleidung nie wieder los

Kommentare