+
Kochen mit dem Elektroherd: Das Zubereiten eines Mittagessens für vier Personen verbraucht laut HEA etwa eine kWh Strom.

Stromverbrauch

Föhnen, toasten, kochen: Das schafft eine kWh Strom

Wer gerade eine hohe Stromrechnung erhalten hat, fragt sich vielleicht: Was erfordert im Haushalt eigentlich große Mengen Strom? Eine hilfreiche Größe ist da die Kilowattstunde.

Berlin - Der Stromverbrauch wird in Kilowattstunden (kWh) berechnet. Im Durchschnitt benötigt ein Singlehaushalt in Deutschland 2050 Kilowattstunden im Jahr, zwei Personen kommen mit 3440 aus.

In einem Haushalt mit drei Personen werden 4050 benötigt, 4940 Kilowattstunden im Wohnraum für vier Personen, zählt die Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung (HEA) auf. Die benötigte Menge steigt mit wachsender Haushaltsgröße schwächer an, da Geräte wie ein Kühlschrank ja gemeinsam benutzt werden.

Was kann man eigentlich mit einer Kilowattstunde alles machen? Die HEA hat das ausgerechnet:  

Kaffe und Essen kochen: Stromkunden können mit einer Kilowattstunde circa 70 Tassen Kaffee kochen oder ein Mittagessen für vier Personen auf dem Elektroherd zubereiten.

Toasten: Sie können etwa 130 Scheiben Brot toasten, aber nur einen Kuchen backen.

Rasieren und bügeln: Sie können sich 2000 Mal mit einem Elektrogerät rasieren oder etwa eine halbe Stunde lang bügeln.

Föhnen und fernsehen: Sie können einen 1000-Watt-Föhn eine Stunde lang nutzen oder 15 Stunden in einen LED-Fernseher mit 102 Zentimeter Bilddiagonale schauen.

Waschen und spülen: Sie können 9 Kilogramm Wäsche bei 60 Grad in der Maschine reinigen oder ein Mal den Geschirrspüler anstellen.

Beleuchtung: Sie können rund 91 Stunden lang eine Energiesparlampe für 11 Watt brennen lassen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermieter darf Grillen auf dem Balkon verbieten
Bei hohen Temperaturen werfen viele ihren Grill gleich auf dem Balkon an. Das ist nicht unbedingt verboten. Es sei denn, in dem Mietvertrag steht etwas anderes.
Vermieter darf Grillen auf dem Balkon verbieten
Schneidebrett abwaschen: Warum Spülmittel niemals ausreichend ist
Im Haushalt muss es oft schnell gehen – doch das Schneidebrett nach der Verwendung einfach nur mit Spülmittel abzuwaschen, reicht absolut nicht aus.
Schneidebrett abwaschen: Warum Spülmittel niemals ausreichend ist
Der Steppensalbei wächst gut neben Rosen
Der Steppensalbei ist robust, mag Rosen neben sich und blüht unter Umständen zweimal im Jahr. Für Hobbygärtner ist bei der Anpflanzung besonders wichtig, auf …
Der Steppensalbei wächst gut neben Rosen
Die Pflanze fürs Leben: Funkien im Garten pflegen
Wo Licht ist, ist auch Schatten: Jeder Garten hat diese Ecke, in die keine direkte Sonneneinstrahlung reicht. Und die immer etwas feucht ist. Hier gedeihen viele …
Die Pflanze fürs Leben: Funkien im Garten pflegen

Kommentare