+

Verkaufsstart

FORUM ALLACH lockt mit Charme, Stil und Komfort

Hier trifft hoher Freizeitwert auf hohe Lebensqualität. Das FORUM ALLACH läutet eine neue Ära für den Oertelplatz ein. Endlich ist hier wieder Leben und neuer, freundlicher Wohnraum für Jung, Alt, Familien oder Singles. Auch für Sie?

Die Rechnung geht auf: Natur + Seen + Stadt = Balance von Freizeit und alltagstauglicher Lebensqualität. Mit unkompliziert erreichbaren Anlaufstellen wie Job, Supermarkt, S-Bahn & Co. Das FORUM ALLACH ist der neue Dreh- und Angelpunkt des Oertelplatzes. Mit acht sogenannten Punkthäusern und 48 Wohneinheiten im ersten Bauabschnitt, errichtet und ausgestattet nach „Art des Hauses“ DEMOS: Langfristig hochwertig und komfortabel und: zum Teil mit Privatgarten.

Die Lage

Das FORUM ALLACH liegt im Münchner Norden und ist umgeben von zahlreichen mehr oder weniger nahe gelegenen Seen. Darum das augenzwinkernde Motto: Seen und gesehen werden! Unabhängig von den Verlockungen diverser Badeseen ist diese Lage ideal für alle, die vielleicht ohnehin im Münchner Norden arbeiten, wo es besonders viele Arbeitsplätze gibt.

Der Baustil

Das Architektur-Prinzip von DEMOS hat sich bewährt und findet darum auch beim FORUM ALLACH Anwendung. Demnach dominieren hier klare Linien, durchdachte Schnitte und harmonische Proportionen das Erscheinungsbild. Und auch die flankierenden „Randerscheinungen“ dürften großen Gefallen finden: Großzügige Frei- und Gartenflächen. In der Summe bereichern die Architektur und Gestaltung des FORUM ALLACH den Oertelplatz und die gesamte Umgebung mit Frische und neuem Glanz.

Die Wohnungen

Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe von ca. 30 qm bis ca. 94 qm bieten den optimalen Rahmen für vielerlei Lebenssituationen. Ob mit Sack und Pack, Kind und Kegel oder als glücklicher Single: Die komfortable Ausstattung mit bodentiefen Fenstern, großen Balkonen, Aufzug, Tiefgarage, Fußbodenheizung, Echtholz-Parkett und vielem mehr wird Sie noch glücklicher machen. Versprochen!

Umwelt und Nachhaltigkeit

Verantwortungsbewusstsein ist bei DEMOS eine elementare „Bau-Zutat“ ab der ersten Skizze. So berücksichtigt der Traditions-Bauträger auch bei der Errichtung und Ausstattung des FORUM ALLACH Umweltaspekte und moderne, nachhaltige Lösungen wie zum Beispiel eine Grundwasserwärmepumpe mit Gas-Spitzenlastkessel.

Weitere Infos

Alle Informationen über dieses und weitere DEMOS-Objekte erhalten sie online unter demos.de.

Verkaufsstart von FORUM ALLACH

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hermes-Boten erwischt: So gehen sie mit Paketen um
In der Nähe eines Hermes-Paketshops in Berlin-Hohenschönhausen filmte eine Anwohnerin ärgerliche Szenen: Sie zeigen, wie die Boten mit den Paketen umgehen.
Hermes-Boten erwischt: So gehen sie mit Paketen um
Zusteller packt aus: So leiden die Paketboten
Die Post wird nicht abgegeben, der Benachrichtigungszettel ist unleserlich - Paketboten müssen viel an Kritik einstecken. Doch auch sie ärgern sich über Kunden.
Zusteller packt aus: So leiden die Paketboten
Liebesnest von Prinz Harry und Meghan Markle steht zum Verkauf
Ein Großteil der Liebesgeschichte zwischen Prinz Harry und Meghan Markle spielte sich in Toronto ab - nun steht das kanadische "Zuhause" der beiden zum Verkauf.
Liebesnest von Prinz Harry und Meghan Markle steht zum Verkauf
Klassische Papiertapete muss bis zu zwölf Minuten einweichen
Achtung beim tapezieren: Will man ein optimales Ergebnis erhalten und später unschöne Falten an den Übergängen vermeiden, sollte man der Papiertapete genügend Zeit zum …
Klassische Papiertapete muss bis zu zwölf Minuten einweichen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.