+
Frostempfindliche Kübelpflanzen wie der Oleander dürfen nun tageweise aus dem Winterlager. Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa Foto: Andrea Warnecke

Gartenmythen erklärt

Frostempfindliche Kübelpflanzen bis Mai im Haus lassen?

Eine gängige Gartenregel besagt: Erst nach den Eisheiligen Mitte Mai dürfen frostempfindliche Topfpflanzen wieder ins Freie. Aber das ist nur bedingt richtig. Warum?

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Bis circa Mitte Mai, also bis zu den Eisheiligen, drohen in der Regel in Deutschland noch Nachtfröste. Daher ist es sinnvoll, Gemüsepflanzen erst dann in die Beete und Balkon- und Topfpflanzen in die Kästen zu setzen. Aber wie sieht es mit Kübelpflanzen aus?

Es ist durchaus sinnvoll, die Kübelpflanzen schon früher aus dem Winterquartier zu holen - zumindest zeitweise. So sollte man sie bereits ab März bei frostfreiem Wetter tagsüber ins Freie stellen, um sie an die Witterung zu gewöhnen, rät die Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Wichtig ist aber, dass die Töpfe nicht direkt komplett in der Sonne stehen, wo ihnen Sonnenbrand droht, sondern zunächst vornehmlich an einem schattigen, windgeschützten Platz. Die Gartenexperten raten, anfangs den Pflanzen für etwa eine Stunde pro Tag direkte Sonneneinstrahlung zuzumuten. Dann die Zeitspanne immer weiter ausweiten. Gut ist übrigens die schwächere Morgensonne.

Hinweise der Gartenakademie Rheinland-Pfalz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Herbstdeko selber machen? Mit diesen neun Ideen kein Problem
Langsam wird es wieder kälter draußen, schon fallen die ersten buntgefärbten Blätter von den Bäumen. Höchste Zeit, die Wohnung herbstlich zu dekorieren.
Herbstdeko selber machen? Mit diesen neun Ideen kein Problem
Für Ethanol-Ofen nicht mehr als 20 Liter Nachschub lagern
Nicht in jedem Haus lässt sich ein gemütlicher Kamin installieren. Die schnelle, einfache Lösung für das Wohnzimmer ist da ein Ethanol-Ofen. Sein Nachschub lässt sich …
Für Ethanol-Ofen nicht mehr als 20 Liter Nachschub lagern
Gewächshäuser werden im Herbst zum Sitzplatz
Gewächshäuser sind sehr beliebt. Denn sie lassen sich als Wintergarten-Ersatz nutzen. Derzeit macht sich ein Trend bemerkbar. Wer ihm folgen will, braucht ein geeignetes …
Gewächshäuser werden im Herbst zum Sitzplatz
Es wird kalt: Wann müssen Vermieter die Heizung anstellen?
Manch einer friert jetzt schon in der Wohnung - und hat Pech, wenn er die Heizung aufdreht. Es bleibt kalt. Denn die Vermieter können sich nach der allgemeinen …
Es wird kalt: Wann müssen Vermieter die Heizung anstellen?

Kommentare