+
Spielen Kinder, passiert schnell mal etwas. Sicherheitsglas kann Verletzungen beim Sturz gegen gläserne Türen verhindern. Foto: BF

Für Innentüren Sicherheitsglas verwenden

Troisdorf (dpa/tmn) - Wer mit Kindern zusammenlebt, sollte die Wohnung so ausstatten, dass sie für den Nachwuchs nur wenig Gefahren birgt. Ein erhöhtes Verletzungsrisiko entsteht etwa durch verglaste Innentüren. Hier kann ein spezielles Glas für mehr Sicherheit sorgen.

Fällt ein Kind beim Spielen in die Glastür, kann es schwere Verletzungen davontragen. Daher sollten gerade Scheiben in Innentüren nicht aus normalem Flachglas, sondern aus Sicherheitsglas bestehen, erklärt Jochen Grönegräs vom Bundesverband Flachglas in Troisdorf bei Köln. Sie zerbrechen auf eine Weise, die Verletzungen vermeidet. Es gibt verschiedene Varianten: Wird Einscheibensicherheitsglas (ESG) zerstört, zerbricht es in kleine Krümel ohne scharfe Kanten. Verbundsicherheitsglas (VSG) besteht aus mindestens zwei Glasscheiben, verbunden durch eine Spezialfolie. Wird das Material beschädigt, bleiben die Splitter an der Folie haften.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche
In der Küche kommen viele Gerüche zusammen. Viele gute, aber manchmal auch sehr unangenehme. Wie Sie mit einfachen Mitteln Müll-Gestank in der Küche vermeiden.
Mit diesen Tipps vermeiden Sie Müll-Gestank in der Küche
Diese Gartenpflanzen eignen sich für Allergiker
Für Allergiker beginnt im Frühling die unschöne Zeit. Die Nase kribbelt und die Augen tränen. Daher lohnt es sich zu wissen, welche Pflanzen Allergiker meiden sollten …
Diese Gartenpflanzen eignen sich für Allergiker
Plattenherd muss nicht durch Ceranfeldherd ersetzt werden
Bei einem Austausch eines defekten Herdes ist die Ausgangssituation zwischen Mieter und Vermieter entscheidend. Im schlimmsten Falle kann es für den Mieter zu einer …
Plattenherd muss nicht durch Ceranfeldherd ersetzt werden
Aus Lebensmittelresten wird Brotbier
Es gibt viele Gründe zum Biertrinken: Durst löschen, mit Freunden anstoßen, gesellig werden. In der Schweiz kommt noch einer hinzu: die Welt verbessern. Ein Trend, der …
Aus Lebensmittelresten wird Brotbier

Kommentare