+
Grundsätzlich sollte man die Spülmaschine immer voll beladen. Foto: Martin Gerten/dpa

Hygiene

Geschirrspüler einmal im Monat bei 60 Grad laufen lassen

Von Hand abwaschen? Bloß nicht! Die Geschirrspülmaschine erleichtert den Alltag enorm. Damit das Gerät lange hält, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Berlin (dpa/tmn) - Einmal im Monat läuft der Geschirrspüler am besten richtig heiß. Das Gerät sollte dann mindestens bei 60 Grad mit einem bleichhaltigen Reiniger spülen, rät das Forum Waschen. Das trägt zur Hygiene bei: Die hohe Temperatur wirkt gegen Fette, die sich sonst beim Spülen in den Rohren ablagern können.

Abgesehen davon ist es sinnvoll, das Eco-Programm zu verwenden. Das ist nachhaltig, auch wenn der Spülvorgang länger dauert. Das Geschirr von Hand vorzuspülen, verbraucht nur unnötig Wasser - besser nicht. Grobe Speisereste sollten aber vorab in den Abfall kommen.

Grundsätzlich sollte man die Spülmaschine immer voll beladen und so einräumen, dass sich die Geschirrteile kaum berühren und der Wasserstrahl alle Flächen gut erreicht.

Damit die Maschine lange hält, sollten Verbraucher die Herstellerempfehlungen beachten und dementsprechend Reiniger, Klarspüler und Regeneriersalz oder ein Kombiprodukt verwenden.

Tipps des Forum Waschens zur Spülmaschine

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richtig lüften gegen Hitze in der Wohnung
Noch warten wir auf die erste große Sommerhitze. Doch sie kommt bestimmt. Und dann muss niemand zu Hause schwitzen.
Richtig lüften gegen Hitze in der Wohnung
In nur fünf Minuten sauber: Dieser Putz-Trick für die Dusche begeistert das Internet
Eine Frau teilte im vor Kurzem im Netz einen Putz-Trick für schmutzige Duschwände. Seither ahmen zahlreiche Nutzer den Tipp nach - und staunen über das Ergebnis.
In nur fünf Minuten sauber: Dieser Putz-Trick für die Dusche begeistert das Internet
Dieser Dosen-Trick schafft sofort mehr Platz im Kleiderschrank
Ihr Kleiderschrank platzt aus allen Nähten aber Sie möchten sich von nichts trennen? Dann sollten Sie beginnen, Dosenringe zu sammeln.
Dieser Dosen-Trick schafft sofort mehr Platz im Kleiderschrank
Kurioser Putz-Trick für Fenster begeistert Anwender - ein Getränk ist dafür nötig
Mit chemischen Glasreinigern kann nicht jeder etwas anfangen. Putz-Fans haben nun aber eine umweltfreundliche Alternative entdeckt, die Wunder wirken soll.
Kurioser Putz-Trick für Fenster begeistert Anwender - ein Getränk ist dafür nötig

Kommentare