+
Hier wurde der Brausekopf mit den Löchern nach vorne angebracht - aber ist das die richtige Methode?

Alltagsfrage

Muss der Brausekopf der Gießkanne eigentlich nach oben oder nach vorne zeigen?

Die einen setzen den Brausekopf so auf die Gießkanne, dass er nach oben zeigt und andere so, dass er nach vorne zeigt. Aber welche Methode ist die richtige?

Der Garten ist für so manchen eine Wissenschaft für sich. Da können auch mal Diskussionen losbrechen, wenn es um so simple Fragen geht, wie die Richtung, in die der Brausekopf der Gießkanne aufgesetzt wird. Die eine Fraktion plädiert darauf, dass der Aufsatz nach oben zeigen muss, sodass auch die Löcher gen Himmel gerichtet sind. Die anderen sind der Meinung, dass ein nach vorne zeigender Brausekopf - also direkt auf die Blumen gerichtet - die einzig wahre Möglichkeit ist. Aber welche Methode ist nun die richtige?

Brausekopf der Gießkanne: Muss er nach vorne oder nach oben zeigen?

Wie es auf dem Blog des Architektur- und Gartenverlags Callwey heißt, würden zahlreiche Ratgeber für die Methode plädieren, bei der der Brausekopf nach oben zeigt. Gärtner wählen demnach diese Option, wenn sie den Wasserschwall möglichst sanft und weit verbreiten möchten.

Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass diejenigen, die lieber gezielt und konzentriert das Wasser an die Pflanzen abgegeben wollen, den Brausekopf mit Richtung nach vorne anbringen sollten. Ein wirkliches Richtig oder Falsch scheint es hier nicht zu geben - die Pflanzen bekommen so und so ihr Wasser.

Auch interessant: So retten Sie den von der Sonne verbrannten Rasen mit einer SOS-Kur.

Gießkannen-Frage: Ihre Meinung zu dem Thema ist gefragt!

Allerdings gibt es noch eine andere amüsante Weise, den Brausekopf an der Gießkanne zu deuten. Wie das Online-Portal Der Westen von Senioren erfahren haben will, gibt es auf dem Friedhof eine Art Gießkannen-Code. Wenn eine Witwe angesprochen werden will, hält sie den Brausekopf nach vorne, wenn nicht, dann zeigt er hinten. Es kann also doch mehr hinter dem Brausekopf stecken, als sie vielleicht zunächst dachten!

Und auch über diese Gießkannen-Frage zerbrechen sich Hobbygärtner den Kopf: Wozu ist die Ausbuchtung an der Gießkanne gut?

Diese zehn Fehler können Ihren Garten ruinieren

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?
Damit die Heizung stets einwandfrei funktioniert, sollte sie auch oft gereinigt werden - doch wie entfernt man den Dreck innen im Heizkörper am besten?
Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?
Wachdienst-Kosten nicht ohne weiteres auf Mieter umlegbar
Ein Wachdienst vermittelt Mietern Sicherheit. Die Kosten dafür dürfen in der Betriebskostenabrechnung aber nur unter bestimmten Voraussetzungen auftauchen.
Wachdienst-Kosten nicht ohne weiteres auf Mieter umlegbar
Warum lassen sich Blutflecken so schwer von Kleidung entfernen?
Blutflecken gehören zu den hartnäckigsten Flecken überhaupt, so viel ist bekannt. Aber wissen Sie auch, warum sie sich so schwer von Kleidung entfernen lassen?
Warum lassen sich Blutflecken so schwer von Kleidung entfernen?
Pflanzen im Winterquartier nicht drehen
Auch Gartenpflanzen im Winterquartier im Haus befinden sich nun in einer Ruhephase. Je nach Temperatur im Raum fällt diese besonders streng aus.
Pflanzen im Winterquartier nicht drehen

Kommentare