+
Ein Bienenvolk braucht rund 30 bis 50 Kilogramm Pollen pro Jahr - die bekommen sie zum Beispiel von Pflanzen wie dem Lavendel.

Tipps vom Imker

Glückliche Bienen im Garten

Dass Bienen leckeren Honig herstellen, liegt auf der Hand. Doch für den Gartenfreund haben die emsigen Insekten noch einen anderen Nutzen: Durch ihren großen Pollenbedarf bestäuben sie zahlreiche Blüten und verhelfen so den Früchten zum Reifen.

Honigbienen bestäuben Blüten - und bringen dem Hobbygärtner so eine große Ernte. Der kann dafür natürlich auch etwas tun. Denn ein Bienenvolk braucht rund 30 bis 50 Kilogramm Pollen pro Jahr, erklärt der Deutsche Imkerbund in Wachtberg (Nordrhein-Westfalen).

Die Pollen finden sie vor allem in ihren Lieblingspflanzen

Sträucher: alle Beerengehölze, Stechpalme, Berberitze, Weißdorn, Schlehe, Schneeheide, Falscher Jasmin, Fingerstrauch, Rosen mit ungefüllten Blüten, Schneebeere, Felsenmispel, Roseneibisch und Liguster. Dazu gehören auch die Kletterpflanzen: Wilder Wein, Kletterhortensie, Clematis und Efeu.

Bäume: alle Obstbäume, Trompetenbaum, Weide, Ahorn, Linde, Robinie, Kastanie, Eberesche, Kornelkirsche und Traubenkirsche.

Stauden und Zwiebelpflanzen: Krokus, Schneeglöckchen, Leberblümchen, Gänsekresse, Lungenkraut, Silberwurz, Steinkraut, Beinwell, Sonnenhut, Maiglöckchen, Goldnessel, Fetthenne, Ziermohn, Sonnenhut, Kugeldistel und Lavendel.

Blumen: Goldrute, Goldmohn, Reseda, Malve, Gamander, Tagetes, Kornblume, Herbstanemone, Sonnenblume, Sommerazalee, Cosmea, Dahlien mit ungefüllten Blüten, Katzenminze, Phacelia, Aster und Senf.

Kräuter: Zitronenmelisse, Schnittlauch, Salbei, Weinraute, Bärlauch, Thymian, Ysop sowie Boretsch.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank
Die Gestaltung von Wohnzimmermöbeln unterliegt wechselnden Trends. Warum der gute alte Schrank mittlerweile nicht mehr angesagt ist, zeigt die Internationale Möbelmesse …
IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank
Fan trauert um Cranberries-Sängerin - Nachbar ist genervt
Der Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O´Riordan machte einen Berliner Fan schwer zu schaffen. Zu schwer - wie ein Nachbarn fand.
Fan trauert um Cranberries-Sängerin - Nachbar ist genervt
Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - Tausende finden das gut
Eine Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - um zu verstehen, wie die Welt draußen funktioniert. Mehr als 200.000 Menschen halten das für eine gute Idee.
Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - Tausende finden das gut
Diese zehn Dinge machen Sie krank, wenn Sie sie nicht reinigen
Haushaltsgegenstände sind nicht nur nützlich, sondern auch gefährlich - gerade im Winter, wenn sich Viren und Bakterien auf nahezu jeder Oberfläche tummeln.
Diese zehn Dinge machen Sie krank, wenn Sie sie nicht reinigen

Kommentare