+
Holzmöbel sollte man so trocken wie möglich reinigen. Foto: Uta Abendroth

Mit nebelfeuchtem Lappen

Grauschleier auf Holzmöbeln richtig entfernen

Wenn der Winter sich dem Ende zuneigt, planen viele schon den Frühjahrsputz. Besonders Eifrige schrubben dann auch Holzmöbel mit viel Wasser und Reinigungsmitteln gründlich ab. Das kann allerdings dem Material schaden.

Herford (dpa/tmn) - Für das Entfernen von Staub auf Massivholzmöbeln reicht eigentlich ein trockenes Tuch. Hat sich Staub aber über lange Zeit als Grauschleier abgesetzt, wird zum Reinigen auch Feuchtigkeit benötigt.

Auf keinen Fall dürfe man dabei einen nassen Lappen verwenden, betont die Initiative Pro Massivholz in Herford: Es dürfen keine Pfützen und Wasserlachen auf dem Möbel entstehen, denn dies lässt die Holzfasern aufquellen und kann das Holz verformen.

Die Initiative rät zum Einsatz eines weichen Baumwolltuchs, das nur leicht mit Wasser benetzt wird. Die Oberfläche wird in Faserrichtung abgewischt. Stärkerer Schmutz lässt sich mit neutraler Seife, einem Schwamm und wenig Wasser entfernen. Wichtig ist, die Seifenrückstände abzuwischen und das Holz mit einem Baumwolltuch trocken zu wischen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Renovierungsschäden: Worauf es bei der Regulierung ankommt
Versehentlich eine Wasserleitung angebohrt oder ungewollt den Farbeimer umgestoßen - auch dem besten Handwerker kann einmal ein Missgeschick passieren. Doch wer muss für …
Renovierungsschäden: Worauf es bei der Regulierung ankommt
Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?
Wer ein Haus bauen oder erwerben will, benötigt zur Finanzierung in aller Regel ein Darlehen. Auf was Verbraucher bei der Berechnung ihrer Kreditfähigkeit achten sollten.
Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?
Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet
Hausbewohner kündigen per Zettelaushang eine Geburtstagsfeier an, bitten um Verständnis wegen der Lautstärke. Ein Nachbar antwortet - ganz anders als erwartet.
Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet
Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen
Nicht nur zur Blütezeit im Sommer werden Gräser zum Blickfang im Garten. Spektakulär ist auch ihre Herbstfärbung. Die dritte Jahreszeit ist zudem der ideale Zeitpunkt …
Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen

Kommentare