+
Exklusiv wohnen in Alling (Kreis FFB).

Immobilie der Woche

Großzügiges Wohnen in ländlicher Idylle, Alling nähe München!

Exklusives und hochwertiges Einfamilienhaus

mit Doppelgarage, 8 Zimmer, Wohnfläche ca. 200 m², Wohn-/Nutzfläche ca. 400 m², Grund ca. 573 m², offener Wohn-/Ess-/Küchenbereich, off. Kamin, Wellnessbad mit Whirlpool, Sauna, Partykeller ausgebaut, Schwedenofen, div. Einbauten, am Naturschutzgebiet gelegen.

Baujahr 2005, HZG Fernwärme (Hackschnitzelwerk), EA-B, 103,5 kWh/(m²a) 

Kaufpreis inkl. TG € 1.150.000 zzgl. 3,57% Käuferprovision

Norbert Zorn

Norbert Zorn

Geprüfter Immobilienmakler (LBS)

Sachverständiger für

Immobilienbewertung (DEKRA)

Tel.: (0 89) 74 31 52-23

norbert.zorn@lbs-oberbayern.de

lbs
Sparkassen Immobilien

Immobilienvermittlung in Vertretung der

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Wer hat es selbst noch nicht erlebt? Pakete, die nicht abgegeben oder sang- und klanglos im Flur abgestellt werden. Davon kann auch Heinz Jagemann ein Lied singen.
Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle …
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit
Die leuchtend rote Pflanze gehört zur Adventszeit wie Weihnachtsbaum, Plätzchen und Glühwein. Ursprünglich stammt der Weihnachtsstern aus Mexiko. Aber erst ein deutscher …
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit
Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden
Jeder Nutzer von Smartphones oder Tablets kennt die Situation: Der Akku ist leer, also wird schnell das Ladegerät angeschlossen. Das Gerät lädt auf - nicht selten über …
Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.