Hausbesitzer müssen Streugut entfernen

Berlin - Wer den Gehweg vor dem Haus eisfrei halten muss, hat nach der Schneeschmelze auch das Streugut wegzuräumen. "Die Stadtreinigung ist nur für den Straßen verantwortlich."

Das erklärte Alexander Wiech vom Eigentümerverband Haus & Grund am Montag in Berlin. Das Aufräumen der Bürgersteige sei dabei unabhängig von der sonstigen Kehrpflicht geregelt. Das heißt: Selbst wenn im Sommer die Stadtreinigung den Bürgersteig putzen sollte, kommt sie nicht extra zum Streugut-Aufkehren. “Es muss nicht umgehend weggemacht werden, aber im Laufe einer Woche“, erklärte Wiech. Doch wohin damit? “Das dreckige Streugut darf in die Mülltonne geschüttet werden“, sagte der Experte. “Wenn das Streu sauber ist, kann es auch bis zum nächsten Winter aufbewahrt werden.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank
Die Gestaltung von Wohnzimmermöbeln unterliegt wechselnden Trends. Warum der gute alte Schrank mittlerweile nicht mehr angesagt ist, zeigt die Internationale Möbelmesse …
IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank
Fan trauert um Cranberries-Sängerin - Nachbar ist genervt
Der Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O´Riordan machte einen Berliner Fan schwer zu schaffen. Zu schwer - wie ein Nachbarn fand.
Fan trauert um Cranberries-Sängerin - Nachbar ist genervt
Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - Tausende finden das gut
Eine Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - um zu verstehen, wie die Welt draußen funktioniert. Mehr als 200.000 Menschen halten das für eine gute Idee.
Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - Tausende finden das gut
Diese zehn Dinge machen Sie krank, wenn Sie sie nicht reinigen
Haushaltsgegenstände sind nicht nur nützlich, sondern auch gefährlich - gerade im Winter, wenn sich Viren und Bakterien auf nahezu jeder Oberfläche tummeln.
Diese zehn Dinge machen Sie krank, wenn Sie sie nicht reinigen

Kommentare