+
Die deutschen Haushalte waren 2011 im Schnitt 15,31 Minuten lang ohne Strom.

2011: Haushalte 15,31 Minuten ohne Strom

Berlin - Deutschlands Verbraucher waren im Jahr 2011 im Durchschnitt 15,31 Minuten lang ohne Strom. Das war nur unwesentlich länger als im Jahr davor.

2010 wurde eine Versorgungsunterbrechung von 14,9 Minuten ermittelt. Im internationalen Vergleich nehme Deutschland damit einen Spitzenplatz ein, sagte der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, am Montag in Bonn. „Dieses Niveau muss auch in der Zukunft gehalten werden.“ Dieser sogenannte SAIDI-Wert (System Average Interruption Duration Index) wird von den Elektrizitätsnetzbetreibern jährlich für das Vorjahr ermittelt.

Der Bericht enthält Zeitpunkt, Dauer, Ausmaß und Ursache der Unterbrechung. Für 2011 meldeten 864 Netzbetreiber für 928 Netze rund 206.673 Versorgungsunterbrechungen. Geplante Unterbrechungen und Unterbrechungen durch höhere Gewalt, wie etwa Naturkatastrophen, werden nicht berücksichtigt. In die Berechnung fließen nur ungeplante Unterbrechungen ein, die auf atmosphärische Einwirkungen, auf Einwirkungen Dritter, auf Rückwirkungen aus anderen Netzen oder auf andere Störungen im Bereich des Netzbetreibers zurückzuführen sind. Beim Strom muss die Unterbrechung zudem länger als drei Minuten dauern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Trotz besserer Alternativen wie Halogenlampen oder Leuchtdioden werden Glühlampen noch häufig in deutschen Haushalten verwendet. Das zeigt eine Umfrage.
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Wenn der Kürbis mehr als eine Tonne wiegt
Riesen-Tomaten, monströse Kürbisse und XXL-Zucchini halten seit einigen Jahren in immer mehr deutschen Gärten Einzug. Einer der Höhepunkte der Szene ist jedes Jahr in …
Wenn der Kürbis mehr als eine Tonne wiegt
Frau lebte auf nur acht Quadratmetern - für knapp 600 Euro
Nicht nur in deutschen Großstädten hat man Grund sich über Mietpreise zu beschweren: In New York bezahlte ein Frau umgerechnet 600 Euro für eine Mini-Wohnung.
Frau lebte auf nur acht Quadratmetern - für knapp 600 Euro
Von Tafeltrauben die Rutenspitzen entfernen
Große, pralle Tafeltrauben wollen Gärtner ernten. Dafür ist es wichtig, die Pflanzen zu verschneiden. Die Schere sollten sie noch diesen Monat ansetzen.
Von Tafeltrauben die Rutenspitzen entfernen

Kommentare