"Er besudelt dich"

Dieser Zettel entlarvt ekliges Verhalten eines Nachbarn

  • schließen

Eine verwahrloste Matratze im Hausflur brachte einen selbsternannten "Matratzenliebhaber" auf die Palme - in einem Aushang geht er nun auf seinen Nachbarn los.

Das Leben in einem großen Wohnkomplex ist so eine Sache - selbst wenn man die Nachbarn nur selten sieht, bekommt man doch so einiges von ihnen mit. Und nicht alles ist unbedingt schmeichelhaft. Besonders, wenn es die lieben Mitbewohner nicht so genau mit der Hygiene nehmen.

Eklige Matratze sorgt für heftige Reaktion

Aufgrund dessen hat ein Berliner es auf sich genommen, für die Rechte der Matratzen zu kämpfen: Denn das verwahrloste Exemplar eines Nachbarn, das lieblos im Hausflur aufgestellt wurde, erregte Mitleid in ihm.

Deshalb hinterließ er folgende Nachricht sowohl für die Matratze als auch für den Übeltäter: "Liebe Matratze mit Blut- und Urinflecken! Dein Besitzer ist einfach ein großes Schwein! Erst besudelt er Dich mit Exkrementen und wirft Dich dann einfach in unseren Hausflur, wo Du doch so eklig aussiehst! Es wäre gut, wenn er Dich fachmännisch entsorgen würde, denn die Leute im Haus haben Augen im Kopf! Gruß, ein Matratzenliebhaber."

Ob der Aushang für eine Besserung der Lage gesorgt hat, ist nicht bekannt - es bleibt nur zu hoffen, dass die Matratze einen weniger öffentlichen Aufstellungsort gefunden hat.

In Mietshäusern gibt es immer genug Stoff zum Streiten: Ein weiteres Beispiel wäre dieser heftige Schlagabtausch wegen eines bellendes Hundes. Oder das "asoziale Verhalten" eines Nachbarn, das für Erregung sorgte.

Von Franziska Kaindl

Mit neuen Bildern! Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook / notesofberlin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei diesen Hausmitteln haben Maden in der Mülltonne keine Chance
Oft mutiert die Mülltonne im Sommer zur Brutstätte von Maden – aber es muss nicht so weit kommen. Mit diesen Hausmitteln beugen Sie vor und bekämpfen die Plagegeister.
Bei diesen Hausmitteln haben Maden in der Mülltonne keine Chance
Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim
Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Solche Weisheiten bewahrheiten sich immer wieder. Oder anders gesagt: Wollen Vermieter ihre Mieter überlisten, geht …
Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim
Mit diesem Mittel haben Sie noch nie Wäsche gewaschen - sollten es aber probieren
Dreckige Wäsche wird nur mit Waschmittel so richtig sauber? Falsch gedacht. Ein anderes "Wundermittel" reinigt Hosen, Socken & Co. mindestens genauso gut.
Mit diesem Mittel haben Sie noch nie Wäsche gewaschen - sollten es aber probieren
Im Herbst weniger Arbeit: Manche Stauden verdecken Laub
Der Herbst naht. Viele Hobbygärtner denken bereits mit Sorge an das herabfallende Laub. Denn meist ist es viel Arbeit, die Blätter wegzuschaffen. Doch mit den richtigen …
Im Herbst weniger Arbeit: Manche Stauden verdecken Laub

Kommentare