"Er besudelt dich"

Dieser Zettel entlarvt ekliges Verhalten eines Nachbarn

  • schließen

Eine verwahrloste Matratze im Hausflur brachte einen selbsternannten "Matratzenliebhaber" auf die Palme - in einem Aushang geht er nun auf seinen Nachbarn los.

Das Leben in einem großen Wohnkomplex ist so eine Sache - selbst wenn man die Nachbarn nur selten sieht, bekommt man doch so einiges von ihnen mit. Und nicht alles ist unbedingt schmeichelhaft. Besonders, wenn es die lieben Mitbewohner nicht so genau mit der Hygiene nehmen.

Eklige Matratze sorgt für heftige Reaktion

Aufgrund dessen hat ein Berliner es auf sich genommen, für die Rechte der Matratzen zu kämpfen: Denn das verwahrloste Exemplar eines Nachbarn, das lieblos im Hausflur aufgestellt wurde, erregte Mitleid in ihm.

Deshalb hinterließ er folgende Nachricht sowohl für die Matratze als auch für den Übeltäter: "Liebe Matratze mit Blut- und Urinflecken! Dein Besitzer ist einfach ein großes Schwein! Erst besudelt er Dich mit Exkrementen und wirft Dich dann einfach in unseren Hausflur, wo Du doch so eklig aussiehst! Es wäre gut, wenn er Dich fachmännisch entsorgen würde, denn die Leute im Haus haben Augen im Kopf! Gruß, ein Matratzenliebhaber."

Ob der Aushang für eine Besserung der Lage gesorgt hat, ist nicht bekannt - es bleibt nur zu hoffen, dass die Matratze einen weniger öffentlichen Aufstellungsort gefunden hat.

In Mietshäusern gibt es immer genug Stoff zum Streiten: Ein weiteres Beispiel wäre dieser heftige Schlagabtausch wegen eines bellendes Hundes. Oder das "asoziale Verhalten" eines Nachbarn, das für Erregung sorgte.

Von Franziska Kaindl

Mit neuen Bildern! Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook / notesofberlin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kann ich meine Kübelpflanzen auch draußen überwintern lassen?
Die kalte Jahreszeit ist da und Kübelpflanzen brauchen einen Unterschlupf, um bei den frostigen Temperaturen zu überwintern - doch überleben sie auch draußen?
Kann ich meine Kübelpflanzen auch draußen überwintern lassen?
Neuer Fahrstuhl rechtfertigt nicht immer Mieterhöhung
Keine Frage: Ein Fahrstuhl macht das Leben leichter. Allerdings gilt das für Bewohner der oberen Stockwerke mehr als für Bewohner der unteren Etagen. Deshalb müssen auch …
Neuer Fahrstuhl rechtfertigt nicht immer Mieterhöhung
Holz zum Innenausbau braucht niedrigen Feuchtegehalt
Selbsthergestellte Möbel oder Türrahmen geben der Wohnung eine besondere Qualität. Was Heimwerker wissen müssen: Bei der Holzbearbeitung spielt der Feuchtegrad eine …
Holz zum Innenausbau braucht niedrigen Feuchtegehalt
Tupfen statt reiben: Flecken auf Polstermöbeln entfernen
Auf der Party schwappt Rotwein aus dem Glas, beim Kaffeeklatsch mit den Freundinnen kippt eine Tasse um, oder Krümel der Schokolade landen unterm Po: Wer sich nicht auf …
Tupfen statt reiben: Flecken auf Polstermöbeln entfernen

Kommentare