+
Die Heizölpreise sind in den vergangenen Wochen stark gestiegen.

Kostenexplosion

Heizölpreise gestiegen: Das raten die Experten

Hausbesitzer aufgepasst: Die Kosten für Heizöl haben sich in den letzten Wochen stark erhöht. Deswegen raten Experten dringend zum Nachfüllen der Tanks, ehe die Preise vermutlich noch weiter steigen.

Heizöl ist laut Beobachtungen des Bundes der Energieverbraucher in den vergangenen Wochen wieder teurer geworden. Nach Verbandsangaben sind die Preise für 100 Liter Heizöl seit August im Bundesdurchschnitt von etwa 45 Euro auf rund 55 Euro gestiegen.

Damit hätten die Preise wieder das Niveau von Oktober 2015 erreicht. Der Verband rät Hausbesitzern mit Ölheizung, ihre Tanks jetzt ganz aufzufüllen. Zwar sei es nicht auszuschließen, dass die Ölpreise wieder fallen. Es sei jedoch ebenso wahrscheinlich, dass die Preise weiter anziehen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lederstiefel richtig putzen - so geht's
Im Herbst und Winter kommen wieder die Stiefel zum Einsatz. Damit diese auch die kalte Jahreszeit ohne Schäden überstehen, sollten Sie diese auch pflegen.
Lederstiefel richtig putzen - so geht's
Staub macht uns krank? Die zehn größten Mythen beim Putzen
Es nimmt einfach kein Ende: Staubwischen zählt für viele Deutsche zur nervigsten Hausarbeit. Doch Staub kann tatsächlich auch nützlich sein.
Staub macht uns krank? Die zehn größten Mythen beim Putzen
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Der Fußbodenbelag aus Holz ist bei vielen beliebt. Richtig gelegt kann Parkett die optische Größe des Raumes verändern.
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Der Herbst bietet Gelegenheit, den Blumenkasten noch einmal neu zu gestalten. Dabei bieten Herbstblumen gleich zwei Vorteile: sie brauchen wenig Platz und Pflege.
Blumenkasten im Herbst enger bestücken

Kommentare