Heizungswartung spart Geld

Halle - Die Effizienz von Heizungsanlagen lässt sich mit professioneller Wartung erheblich verbessern. Der sogenannte hydraulische Abgleich hilft gegen Klopfgeräusche und ungleichmäßige Wärmeverteilung.

Das erläutert die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt in Halle. Beim hydraulischen Abgleich werde der Wasserdurchfluss in der Heizungsanlage genau an die gewünschte Raumtemperatur angepasst. Ein Abgleich koste etwa 500 Euro für ein Einfamilienhaus. Nach den Angaben der Verbraucherschützer lassen sich damit gleichzeitig rund 200 Euro pro Jahr einsparen, nach zweieinhalb Jahren hätte sich die Maßnahme damit rentiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Renovierungsschäden: Worauf es bei der Regulierung ankommt
Versehentlich eine Wasserleitung angebohrt oder ungewollt den Farbeimer umgestoßen - auch dem besten Handwerker kann einmal ein Missgeschick passieren. Doch wer muss für …
Renovierungsschäden: Worauf es bei der Regulierung ankommt
Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?
Wer ein Haus bauen oder erwerben will, benötigt zur Finanzierung in aller Regel ein Darlehen. Auf was Verbraucher bei der Berechnung ihrer Kreditfähigkeit achten sollten.
Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?
Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet
Hausbewohner kündigen per Zettelaushang eine Geburtstagsfeier an, bitten um Verständnis wegen der Lautstärke. Ein Nachbar antwortet - ganz anders als erwartet.
Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet
Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen
Nicht nur zur Blütezeit im Sommer werden Gräser zum Blickfang im Garten. Spektakulär ist auch ihre Herbstfärbung. Die dritte Jahreszeit ist zudem der ideale Zeitpunkt …
Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen

Kommentare