Otto Kiebler, Geschäftsführer der giv GmbH

Ideale Geldanlage in der Niedrigzinsphase

Hoch interessant: Haus- und Wohnungskauf auf Nießbrauchbasis

Im Rahmen des Verrentungsmodells "HausplusRente" von der giv GmbH werden Kapitalanlegern laufend hoch interessante Nießbrauchobjekte angeboten.

Die Vorteile von "HausplusRente"

  • Zugang zu Häusern und Wohnungen im Großraum München, die am Markt noch nicht angeboten werden
  • Günstiger Kaufpreis, da der Nießbrauchwert vom Verkehrswert in Abzug gebracht wird
  • Daraus resultieren geringere Erwerbsnebenkosten ( Ersparnis ca. 25% )
  • Keine laufenden Kosten während der Nießbrauchzeit
  • Mietsicherheit: Die Mietansprüche für die voraussichtliche Laufzeit sind bereits vom Marktwert der Immobilie in Abzug gebracht.
  • Steuerliche Vorteile: Bei einem Verkauf der Immobilie nach Ablauf der Spekulationsfrist von 10 Jahren ist die GESAMTE Differenz zwischen dem um das Nießbrauchrecht reduzierten Kaufpreis und dem Verkaufserlös für Privatpersonen STEUERFREI!
  • In diesem Fall ist also nicht nur der WERTZUWACHS der Immobilie für Sie steuerfrei sondern auch die als Nießbrauchrecht auf die Laufzeit vom heutigen Verkehrswert abgezogene Miete.
  • Wir sind in München zuhause – kennen den Markt und sind für Sie da.

Aktuelle Nießbrauchangebote unter www.giv-gmbh.de oder rufen Sie uns an unter Telefon 089-2900730.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Der Fußbodenbelag aus Holz ist bei vielen beliebt. Richtig gelegt kann Parkett die optische Größe des Raumes verändern.
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Der Herbst bietet Gelegenheit, den Blumenkasten noch einmal neu zu gestalten. Dabei bieten Herbstblumen gleich zwei Vorteile: sie brauchen wenig Platz und Pflege.
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Darf mich der Partner rauswerfen, wenn er der Hauptmieter ist?
Die Szene ist aus Hollywood-Streifen bekannt: Auf dem Balkon steht eine keifende Frau, unten der Mann, Klamotten fliegen herunter. Was sagt das Mietrecht dazu?
Darf mich der Partner rauswerfen, wenn er der Hauptmieter ist?
Über diese Küchen-Montage lacht das Netz
Den Küchen-Monteuren einer großen Möbelhauskette unterlief ein richtig blöder Fehler - und das, nachdem der Kunde scheinbar vier Monate auf sie warten musste.
Über diese Küchen-Montage lacht das Netz

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.