+
Farne können das ganze Jahr in den Garten gesetzt werden - allerdings haben sie dann nicht immer die besten Überlebenschancen. Foto: Tim Brakemeier

Höhere Überlebenschance: Farne im Frühjahr setzen

Ihre prähistorische Pracht entfalten Farne besonders gerne in schattigen und feuchten Plätzen. Da manche Farnarten ziemlich frostempfindlich sind, sollten Hobbygärtner darauf achten, wann sie die Pflanzen in den Garten setzen.

Bad Honnef (dpa/tmn) - Farne lassen sich eigentlich immer in den Garten setzen. Aber empfindliche Arten kommen besser im Frühjahr in die Erde, rät der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) in Bad Honnef bei Bonn.

Sie bekommen so bis zum nächsten Winter ausreichend Zeit, Wurzeln zu bilden, und überleben diesen folglich eher. Farne mögen einen lockeren und humusreichen Boden, der wasserdurchlässig ist. Gut ist auch ein eher schattiger Platz.

Einige Arten ziehen allerdings feuchte bis sehr nasse Böden vor, ein Beispiel dafür ist der Sumpffarn (Thelyperis palustris).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Ordnung ist das halbe Leben: Wer täglich ein bisschen aufräumt und sauber macht, hat mehr Zeit für die schönen Dinge. Probieren Sie es aus!
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Vermutlich hatte jeder schon den Gedanken, den Job zu kündigen und abseits von allem neu anzufangen. Ein Londoner hat es gewagt - und lebt nun in einem Hobbit-Haus.
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
Wer in ein neues Haus einzieht, wird nicht selten von unangenehmen Hinterlassenschaften des Vormieters überrascht. Doch nicht Miranda - sie erhielt eine Aufgabe.
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen

Kommentare