Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“

Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“
+
So schön blühen Hyazinthen im Frühjahr. Foto: Hilke Segbers

Hyazinthen im Haus treiben lassen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Diese Blumen verzaubern einen mit ihrer Blütenpracht: Hyazinthen erblühen im Frühjahr. Jetzt können Hobbygärtner sie vorziehen. Dabei sollten sie darauf achten, dass die Zwiebeln einen Kälteschock erlitten haben.

Hyazinthen erblühen im Freien erst im Frühjahr, im Haus können sie traditionell aber schon im Winter treiben. Die Zwiebeln kommen dafür auf den breiten Rand von schlanken, durchsichtigen Gläsern. Ihre weißen, langen Wurzeln wachsen in das Glas hinein, das nur wenig mit Wasser befüllt wird. Dann schiebt sich der Trieb aus der Zwiebel in die Höhe, bis der Blütenstiel allmählich seine farbigen Knospen zeigt.

Das Blumenbüro in Düsseldorf rät, die Frühlingsboten in der Wohnung nicht zu nah an die Heizung zu stellen. Während der Blütezeit werden die verwelkten Blätter immer wieder abgeschnitten. So können sich stets neue Blätter und Blüten bilden. Bei guter Pflege könne eine Hyazinthe bis zu 30 Zentimeter hoch werden. Es eignen sich aber nicht alle Zwiebeln zum Vortreiben im Haus, betonen die Gartenexperten. Sie müssen vorher einen Kälteschock erlebt haben - am besten achten Hobbygärtner darauf beim Kauf im Handel.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rauchen auf dem Balkon: Welches Recht haben Mieter?
Wenn der Nachbar auf dem Balkon bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag raucht, regen sich viele Anwohner auf. Doch können Sie überhaupt etwas dagegen tun?
Rauchen auf dem Balkon: Welches Recht haben Mieter?
Haushalte verglichen: Verbrauchen wir zu viel Strom?
Die Strompreise gehen beständig nach oben. Da tut jeder Mehrverbrauch weh und man versucht Strom zu sparen. Aber wie hoch ist mein jährlicher Verbrauch überhaupt? Und …
Haushalte verglichen: Verbrauchen wir zu viel Strom?
Geranie braucht 20 Zentimeter Platz zum Nachbar
Geranien brauchen viel Platz, um ihren üppigen Wuchs entfalten zu können. Ansonsten ist der Dauerblüher sehr genügsam und gedeiht auch noch im Halbschatten.
Geranie braucht 20 Zentimeter Platz zum Nachbar
Kleintierhaltung: Zustimmung des Vermieters nicht notwendig
Kleintiere dürfen ohne Genehmigung in der Mietwohnung gehalten werden und auch die Haltung von Hunden und Katzen kann der Vermieter nicht generell verbieten. Das …
Kleintierhaltung: Zustimmung des Vermieters nicht notwendig

Kommentare