+

Immobilie der Woche

Idyllische bersendling 

Die DHH befindet sich auf einem ca. 273 m² großen Grundstück in einer ruhigen Anliegerstraße Nähe Spindlerplatz. 

Baujahr ca. 1950, Ziegelbauweise, voll unterkellert. Die 4 Zimmer mit ca. 90 m² Wohnfläche verteilen sich auf das EG und DG. Der nahegelegene Forstenrieder Park lädt zu Aktivitäten im Freien ein. Sehr gute Infrastruktur und MVV-Anbindung (U- und S-Bahn-Nähe). 

EA-V, Hzg. Gas, 180,6 kWh/(m²a)

Bezug ist spätestens 5 Monate nach Kauf möglich. Dem Baujahr entsprechend sind Renovierungs- bzw. Sanierungsarbeiten erforderlich, inkl. Einzelgarage u. Stellplatz. 

Kaufpreis € 649.000,- zzgl. 3,57% Käuferprovision 

Christian Bigdon

Immobilienwirt (LBS) 

LBS-Geschäftsstelle Albert-Roßhaupter-Str. 19 

81369 München 

Tel.: (0 89) 74 31 52 - 16 

christian.bigdon@lbs-oberbayern.de

Immobilienvermittlung in Vertretung der

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel
Wenn der Empfänger nicht da ist und kein Nachbar verfügbar, dann werden Paketboten manchmal sehr kreativ. Das hat auch der Münchner Ralf erlebt.
Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel
Frau zieht in neue Wohnung - und macht gruselige Entdeckung
Als eine Britin in ihre neue Wohnung zieht, entdeckt sie eine geheimnisvolle Bodenluke: Dahinter macht sie einen unglaublichen Fund.
Frau zieht in neue Wohnung - und macht gruselige Entdeckung
DHL-Fahrer packt aus: Darum werden Pakete nicht abgegeben 
Hamburg - Ein Paketbote bezog in einem Chat Stellung zu den drängendsten Fragen oftmals genervter DHL-Kunden. Warum werden so oft Pakete nicht abgegeben?
DHL-Fahrer packt aus: Darum werden Pakete nicht abgegeben 
Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren
Für Bäume auf ihrem Grundstück sind Eigentümer selbst verantwortlich. Deshalb sollten sie diese regelmäßig auf Schäden kontrollieren. Eine forstwirtschaftliche …
Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.