+
Liguster ist ein beliebtes immergrünes Gehölz im Garten. Man sollte es im Frühling pflanzen Foto: Andrea Warnecke

Für Hobbygärtner

Immergrüne besser im Frühling pflanzen

Immergrüne Gehölze haben im Winter ein Problem: Ist der Boden gefroren, können sie keine Flüssigkeit aus dem Boden ziehen. Scheint zusätzlich die Sonne, verdunsten sie Wasser. Man kann sie dennoch vor dem Verdursten retten.

Rostock (dpa/tmn) - Immergrünen droht das Verdursten im Winter. Denn wenn der Boden gefroren ist und die Sonne scheint, verdunsten sie Wasser, können aber zugleich keinen Nachschub aus dem Boden holen.

Daher empfiehlt das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern, neue Pflanzen besser erst zu Beginn des Frühjahrs zu setzen. Denn sie haben anfangs nur wenig Wurzeln und sind daher besonders empfindlich gegenüber Trockenheit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spinnen-Invasion im Herbst: Experte offenbart Detail, das Hausbewohner erschauern lässt
Wer nicht gut auf Spinnen in seinem Zuhause zu sprechen ist, wird sich über dieses Detail, das ein Experte nun offenbart, umso weniger freuen.
Spinnen-Invasion im Herbst: Experte offenbart Detail, das Hausbewohner erschauern lässt
Kann auch eine Kameraattrappe rechtswidrig sein?
Was muss man bei der Installation einer Videoanlage auf dem Privatgrundstück beachten? Das Landgericht Koblenz hat in einem konkreten Fall bezüglich dieser Frage ein …
Kann auch eine Kameraattrappe rechtswidrig sein?
Umzug bei jedem Vierten auch nach fünf Jahren nicht fertig
Ein Umzug in eine neue Wohnung ist anstrengend und man ist froh, wenn alles geschafft ist. Eine Studie zeigt nun, dass die letzten Arbeiten meist deutlich später …
Umzug bei jedem Vierten auch nach fünf Jahren nicht fertig
Backöfen bei Stiftung Warentest: Ein "schwarzes Schaf" ist dabei
Stiftung Warentest hat elektrische Einbaubacköfen getestet. Das Urteil: Einige von ihren backten sehr gut - und einer stellte sich als "schwarzes Schaf" heraus. 
Backöfen bei Stiftung Warentest: Ein "schwarzes Schaf" ist dabei

Kommentare