+
Immergrüne Gehölze wie die Eibe benötigen im Winter genügend Wasser. Foto: Andrea Warnecke

Tipp für den Gärtner

Immergrüne Gehölze im Winter vor dem Vertrocknen schützen

Bäume und Sträucher, die im Winter ihr Laub behalten, brauchen in der kalten Jahreszeit etwas Pflege. Vor allem genügend Feuchtigkeit und ein Windschutz sind jetzt gefragt.

Bonn (dpa/tmn) - An immergrünen Gehölzen kann es im Winter zu Schäden kommen. Der Grund: Die Pflanzen verdunsten auch im Winter Wasser über ihre Blätter und Nadeln, können aus dem häufig gefrorenen Boden aber kein neues Wasser aufnehmen.

Besonders empfindlich sind zum Beispiel Kirschlorbeer, Eibe, Immergrüner Schneeball, Buchsbaum oder Lebensbaum. Erkennbar sind die Schäden im Frühjahr an braunen Blättern und Nadeln oder an komplett abgestorbenen Triebspitzen. Darauf macht die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen aufmerksam.

Vorbeugend ist es daher sinnvoll, die Pflanzen mit Reisig oder Strohmatten vor Wind sowie vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen. Besonders wichtig ist das bei Gehölzen, die frisch gepflanzt wurden. Sinnvoll ist es auch, die Pflanzen an frostfreien Tagen noch einmal extra zu wässern. Laub oder Kompost auf der Erde verhindern darüber hinaus, dass der Boden weiter austrocknet oder gefriert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So werden Sie lästige Fruchtfliegen los
Sie schwirren überall herum, wo frisches Obst oder Bioabfall liegt: Lästige Fruchtfliegen. Mit kleinen Hausmitteln werden Sie die Tierchen schnell los.
So werden Sie lästige Fruchtfliegen los
So bringen Sie Handtuch-Haken endlich fest an
Mit diesem Problem hat sich bestimmt schon jeder herumgeschlagen: Der Handtuch-Haken will einfach nicht kleben bleiben – welche Tricks funktionieren wirklich?
So bringen Sie Handtuch-Haken endlich fest an
Staubsauger-Label gibt Stromverbrauch für Standard-Fläche an
Wie hoch der Stromverbrauch eines Staubsaugers ist, lässt sich an einem EU-Label ablesen. Doch was genau bedeuten die Angaben auf dem Label und ab wann lohnt sich eine …
Staubsauger-Label gibt Stromverbrauch für Standard-Fläche an
Nach der Lindenblüte verhungern viele Hummeln
Hummeln haben es im Spätsommer sehr schwer, da sie nur noch wenig Nahrung finden. Wer den Insekten etwas Gutes tun will, sollte die richtigen Pflanzen in den Garten …
Nach der Lindenblüte verhungern viele Hummeln

Kommentare