+

Die Stimme des Marktes 

Immobilie gewinnbringend verkaufen 

Kostenloser Informationsabend am 17. März der LBS für private Verkäufer in Dachau.

In Kooperation mit Immobilienscout24 gibt die LBS Bayern Tipps für Privatveräußerungen. 

Wer eine Immobilie verkauft, möchte den bestmöglichen Preis erzielen. Doch was muss der Eigenheimbesitzer dafür tun, dass sein Verkauf ein Erfolg wird? Und welche rechtlichen Aspekte sind zu beachten? Tipps von Profis gibt es bei der LBS in Dachau. Am 17. März von 19 bis 21 Uhr lädt sie zum kostenlosen Informationsabend in das Altstadthotel Zieglerbräu, Konrad-Adenauer-Straße 8 in Dachau ein. „In Dachau, aber auch den angrenzenden Gebieten ist die Nachfrage nach Gebrauchtimmobilien enorm hoch“, erklärt Werner Fuchs von der LBS Dachau. Dies ist zum einen begründet mit den Unsicherheiten in Folge der Finanzkrise und zum anderen mit dem sehr niedrigen Zinsniveau. Diese vermeintlich komfortable Situation für den Privatverkäufer birgt aber auch einige Risiken, die mit der Bewertung der Immobilie beginnen. „Leider kennt mancher Privatverkäufer die Marktverhältnisse nicht genau und täuscht sich über den aktuellen Verkaufswert seiner Immobilie“, erläutern die Immobilienexperten. Aus diesem Grund lädt die LBS zu einer kostenlosen Infoveranstaltung ein. Mit dabei sind Manfred Zech (Regionalleiter-LBS-Immobilien), Werner Fuchs und Sandra Mermi (Immobilienspezialisten LBS-Dachau), sowie der Notar und Fachdozent Karl Bock (Notariat Bock/Dr. Triller) Die LBS wiederholt damit wegen der großen Nachfrage den erfolgreichen Infoabend zum Thema „Wie verkaufe ich meine Immobilie privat“. Ab 19 Uhr erhalten Privatverkäufer wertvolle Tipps zur Bewertung und Vermarktung der Immobilie, sowie juristische Merkposten beim Verkauf der Immobilie. Im Rahmen einer offenen Diskussionsrunde haben Teilnehmer auch die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu richten.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um rechtzeitige Anmeldung bei der LBS-Geschäftsstelle in Dachau gebeten unter der Telefonnummer: 

08131 / 378 99-14 

bzw. 08131 / 378 99-12 

oder per Mail an 

werner.fuchs@lbs-oberbayern.de oder an 

sandra.mermi@lbs-oberbayern.de.

Werner Fuchs Immobilienwirt (LBS)

Sandra Mermi geprüfte Immobilienmaklerin (LBS)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen genialen Tricks haben Fettflecken keine Chance
Spritzt das Fett auf die Kleidung oder das Mobiliar ist der Schreck erst einmal groß. Doch mit dem nötigen Wissen entfernen Sie die lästigen Flecken kinderleicht.
Mit diesen genialen Tricks haben Fettflecken keine Chance
Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht
Ein Mann wollte den Keller seines verstorbenes Großvaters umgestalten. Doch dort machte er eine erstaunliche Entdeckung - sein Opa hatte eine Nachricht hinterlassen.
Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht
Nachbar hinterlässt wütenden Zettel - und macht sich lächerlich
Tür an Tür wohnen - das ist nicht für jeden leicht. Vor allem, wenn man alles mitbekommt, was der Nachbar macht. Auch in diesem Fall führte das zu kleinen Zankereien.
Nachbar hinterlässt wütenden Zettel - und macht sich lächerlich
Tischdecken & Co.: Ist das die Lösung für alle Haushalts-Probleme?
Was wünscht sich nicht ein jeder etwas Hilfe im Haushalt - meist vergeblich. Doch damit - und mit Widerreden - soll nun Schluss sein, denn ein Helfer ist im Anmarsch.
Tischdecken & Co.: Ist das die Lösung für alle Haushalts-Probleme?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.