+

Bohème und Bürgertum

Die Top-Lagen in Schwabing: München at its best

In Schwabing ist München ganz bei sich, das denken zumindest die Touristen aus dem In- und Ausland. Hier findet das München statt, das man aus Film & Fernsehen, aus Romanen und aus den Fremdenführern kennt.

Schwabing: Nicht unter 5.400 €/m2

Wohnen oder Vermieten in Schwabing geht für Eigentümer ab 5.400 Euro pro Quadratmeter los – für eine Gebrauchtimmobilie. Beim Neubau startet man mit 7.500 Euro in den weniger angesagten Gegenden. Das geht aus den eben erschienen Stadtviertelreports des Münchner Immobilienreports von Aigner Immobilien hervor. 

Altbau-Liebhaber

Die höchsten Preise werden nach wie vor für klassische Altbauwohnungen gezahlt. Sie sind besonders rar und beliebt wie eh und je. Vor allem, wenn diese über Fischgrätparkett, Flügeltüren und Stuck verfügen und nachträglich mit Balkonen und Lifts versehen wurden, liegen die Quadratmeterpreise sehr schnell bei 10.000 Euro und mehr. 

Vorzeige-Mietobjekt Schwabinger Tor

Ein interessantes Neubauvorhaben ist das Schwabinger Tor am Parzifalplatz. Hier entstehen 200 Mietwohnungen, dazu Geschäfte, Büros und ein Hotel mit 275 Zimmern. Die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant. 

Das Besondere? Es handelt sich um ein Neubauprojekt, das fast vollständig im Bestand des Bauherren bleiben soll. Hier entsteht eine neue Form des modernen, urbanen Lebens. München erfindet sich wieder einmal neu.

von Gottfried Moeckl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim
Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein "Tiny House" …
Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim
Was dürfen Vermieter überhaupt fragen?
Bevor sie jemandem die Wohnung vermieten, stellen Eigentümer viele Fragen. Manchmal gehen sie über das Maß des Datenschutzes hinaus. Was ist erlaubt?
Was dürfen Vermieter überhaupt fragen?
Diese Antwort eines Münchner Nachbarn auf eine Paketdienst-Bitte ist köstlich
Eine freundliche Bitte an den Paketdienst hat in einem Treppenhaus in München-Au zu einem amüsanten Schlagabtausch geführt.
Diese Antwort eines Münchner Nachbarn auf eine Paketdienst-Bitte ist köstlich
Rohre von Lüftungsanlagen im Haus zweimal jährlich säubern
Nur nicht die Lüftung im Haus vernachlässigen: Wird die Anlage nicht gereinigt, sammelt sich Schmutz an. Experten erklären, was jeder tun kann, damit sie nicht zur …
Rohre von Lüftungsanlagen im Haus zweimal jährlich säubern

Kommentare