+

Die Stimme des Marktes

Immobilien sicher und erfolgreich verkaufen!

Kostenloses Informationsforum am 26. Oktober in der Au – Mariahilfplatz 4.

Immobilien in der Stadt und im Großraum München verkörpern großes Kapital und wachsende Werte. Viele Immobilienbesitzer sind jedoch unsicher. Wie können sie diese Werte sinnvoll und mit größtmöglicher Sorgfalt verkaufen?

„Enorm wichtig sind die Antworten bei dem Vorhaben, die eigene Immobilie verkaufen zu wollen. Der aktuelle Marktwert und die strukturierte Vermarktung stehen besonders beim vielversprechenden Eigenverkauf im Fokus“, berichtet Harald Hecker, Immobilienexperte der LBS, (Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten) und rät besonders bei den immensen Werten einer solchen Transaktion sorgfältig und fachmännisch vorzugehen. Jeder Teilnehmer des Forums erhält die Möglichkeit einer kostenlosen Marktpreiseinschätzung durch die Immobilienexperten der LBS. Welche Unterlagen benötige ich? Wie erstelle ich das richtige Exposé? Welches ist der richtige Wert meiner Immobilie? Wie überprüfe ich meine Kaufinteressenten? Welche Risiken entstehen und wie kann ich diese ausschließen?

Notar Dr. Hans-Frieder Krauß aus München referiert über die juristischen Fallstricke beim Immobilienverkauf. Für viele Immobilienverkäufer ist mit dem Gang zum Notar der Verkauf der Immobilie unter Dach und Fach. Manche Fragen ergeben sich leider erst im Nachgang: Inwieweit gilt ein Vorvertrag?

Wie schütze ich mich, falls der Kaufpreis nicht bezahlt wird? Wie verhält es sich mit der Sachmängelhaftung? Der Energieausweis – was muss ich wissen? Wer trägt die noch nicht abgerechneten Erschließungskosten? Wer haftet für die Grunderwerbsteuer, die Kosten und Gebühren? Unterliege ich der Einkommensteuer? Wer haftet bei einem Zufallsschaden nach dem Verkauf?

Das Informationsforum findet am Montag, den 26. Oktober von 18.30 bis 20.30 Uhr im „Großen Pfarrsaal“, Mariahilfplatz 4, in 81541 München, statt. 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um frühzeitige Anmeldung bei

Birgit Summer 089 / 743152-29, 

E-Mail: birgit.summer@lbs-oberbayern.de 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Gallmilben-Befall schwellen Knospen der Johannisbeere an
Gallmilben können die Blätter von Johannisbeeren schädigen. Haben die Sträucher also schon im Winter oder zeitigen Frühjahr dicke Knospen, könnte es sich um einen …
Bei Gallmilben-Befall schwellen Knospen der Johannisbeere an
Raumspray aus Freesien selbst herstellen
Natürlicher geht es nicht. Ein Raumspray kann jeder aus Fresien selbst herstellen. Dafür braucht es nur fünf Dinge.
Raumspray aus Freesien selbst herstellen
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Der Trockner ist eine richtige Erleichterung im Haushalt - allerdings gibt es eine Sache, die wir immer wieder vergessen zu tun. Dadurch schaden wir dem Gerät.
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze
"Jeder kehre vor seiner Tür" - sogar Goethe wurde bemüht, um einer Klage zur Räumpflicht von Vermietern Nachdruck zu verleihen. In dem Fall vergeblich. Totale Sicherheit …
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.