+
Der Schlüssel zum Erfolg am Immobilienmarkt sind genaue Kenntnisse des lokalen Marktes und seiner Mechanismen.

Die Stimme des Marktes

Immobilienmarkt Landkreis Starnberg: Quo Vadis?

Der Landkreis Starnberg ist eine der am stärksten wachsenden Regionen Deutschlands. Ein Info-Abend am 18. Mai gibt Auskunft über die entsprechenden Konsequenzen für den Immobilienmarkt.

Infoabend: Hochdruckgebiet zwischen Preisexplosion und staatlicher Regulierung

Der anhaltende Trend zu Wohnimmobilien ist zu einer spannenden Herausforderung geworden. Schon jetzt warnen einige Experten vor einer Immobilienblase und der Gesetzgeber versucht mit Regulierungen durch das Mietrechtsnovellierungsgesetz, welches das Bestellerprinzip wie die Mietpreisbremse regelt, den Immobilienmarkt zu beeinflussen. Das Starnberger See Immobilienforum widmet sich daher am Montag, 18. Mai, diesem topaktuellen Thema und lädt ab 19.30 Uhr in die Schlossberghalle nach Starnberg. Freuen Sie sich auf einen informationsreichen Abend mit drei hochqualifizierten Referenten.

Der Anwalt für Immobilienrecht August Mehr, der Dipl. Immobilienwirt und Sachverständige Florian Raffelt und der Immobilienexperte und Buchautor Georg Ortner informieren Sie praxisnah über folgende Themen:

  • „Wer bezahlt den Makler?“ Tipps im Umgang mit dem Bestellerprinzip
  • Folgen für Immobilienbesitzer durch Regulierungen wie der Mietpreisbremse
  • Die zukünftige Entwicklung des Starnberger Immobilienmarktes unter dem Einfluss hoher Nachfrage und dem Versuch einer staatlichen Regulierung

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage bitten wir um rechtzeitige Reservierung im Internet unter staimmo-forum.de oder unter Tel. 08157-996667.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Forsythie und Sommerflieder muss man nicht in der Gärtnerei kaufen. Wer will, kann die Gehölze ganz einfach selbst vermehren. Garten-Experten verraten, wie es geht.
Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Dieser Zettel soll Herzen von Münchner Wohnungsbesitzern erweichen
Am Sendlinger Tor hängt derzeit ein ungewöhnliches Wohnungsgesuch, das manchem ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Verfasserin greift zu kreativen Mitteln.
Dieser Zettel soll Herzen von Münchner Wohnungsbesitzern erweichen
Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis
Langlebigkeit und Design statt billige Verarbeitung - Deutsche tendieren laut einer neuen Erhebung dazu, mehr Geld in Möbel von guter Qualität zu investieren. Auch das …
Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis
Reblaus-Comeback: Klimawandel bringt Schädling auf Trab
Die Reblaus - einst Todbringer für zahllose Rebstöcke - erlebt durch den Klimawandel ein Comeback. Bislang aber nur im Kleinen - auf wild wachsenden Reben. Damit der …
Reblaus-Comeback: Klimawandel bringt Schädling auf Trab

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.