Das Messeduo Heim+Handwerk und FOOD & LIFE zieht jährlich über 130.000 Besucher an.
1 von 19
Insgesamt können sich die Besucher der Heim+Handwerk an den fünf Tagen in über 80 Expertenvorträgen auf drei Aktionsbühnen informieren.
Heim+Handwerk: Zu den Themen Bauen, Einrichten und Wohnen bietet Deutschlands größte Publikums- und Verkaufsmesse einen kompletten Branchen-Überblick und Lösungen nach Maß.
2 von 19
Heim+Handwerk: Zu den Themen Bauen, Einrichten und Wohnen bietet Deutschlands größte Publikums- und Verkaufsmesse einen kompletten Branchen-Überblick und Lösungen nach Maß.
Die Heim+Handwerk überzeugt mit ihrer großen Ausstellungsvielfalt.
3 von 19
Die Heim+Handwerk zeigt kreative Ideen zum Wohnen wie die des Münchner Unternehmen Hangbird, die den sperrigen Wäscheständer in ein originelles an der Decke hängendes Möbelstück verwandelt haben.
Die Heim+Handwerk überzeugt mit ihrer großen Ausstellungsvielfalt und ihren Themenbereichen mit Küchen, Bädern, Schlafsystemen, Möbeln, Wohnaccessoires und vielem mehr.
4 von 19
Die Heim+Handwerk überzeugt mit ihrer großen Ausstellungsvielfalt und ihren Themenbereichen mit Küchen, Bädern, Schlafsystemen, Möbeln, Wohnaccessoires und vielem mehr.
Rund 1.000 Aussteller präsentieren hier das ganze Spektrum der Inneneinrichtung wie Energie und Innenausbau, exklusives Wohnen und Einrichten, Küchenkultur, Wohnaccessoires und vieles mehr.
5 von 19
Rund 1.000 Aussteller präsentieren hier das ganze Spektrum der Inneneinrichtung wie Energie und Innenausbau, exklusives Wohnen und Einrichten, Küchenkultur, Wohnaccessoires und vieles mehr.
Die Heim+Handwerk zählt zu den erfolgreichsten Publikums- und Verkaufsmessen Deutschlands.
6 von 19
Kunsthandwerk, Wohnaccessoires und Lifestyle erwartet die Besucher der Heim+Handwerk in der Halle A1.
Damit sich die Gäste der Heim+Handwerk leicht orientieren können, wurden die Messe neu durchdacht, sortiert, erweitert und mit frischen Farben versehen.
7 von 19
Das Messeduo Heim+Handwerk und FOOD & LIFE zieht jährlich über 130.000 Besucher an.
Insgesamt können sich die Besucher der Heim+Handwerk an den fünf Tagen in über 80 Expertenvorträgen auf drei Aktionsbühnen informieren.
8 von 19
Alle die ein Haus bauen oder renovieren wollen, finden in den Hallen B1 und B2 der Heim+Handwerk die passenden Produkte.

Messe München

Impressionen der Heim+Handwerk

Sechs Messehallen voller neuer Ideen, Gestaltungsmöglichkeiten und Designs – die Heim+Handwerk zeigt vom 23. bis 27. November 2016 alles rund um Bauen, Einrichten und Wohnen. Gewinnen Sie jetzt Tickets.

Tickets für die beliebte Heim+Handwerk gewinnen

Verlost werden 10x2 Karten für die Heim+Handwerk, die von 23. bis 27. November 2016 auf dem Messegelände München stattfindet. Einfach bis 21. November 2016 in das unten stehende Formular eintragen und mit ein bisschen Glück gewinnen. Die Karten der Verlosung sind von den Gewinnern ab Montag, 21.11.2016, 12 Uhr in der Paul-Heyse-Str. 2-4, 80336 München abzuholen.

Die Teilnahme ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?
Die meisten Häuser in Deutschland bestehen aus Stein, aber auch Holz ist eine Alternative. Beide Baumaterialien haben ihre Vorzüge.
Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?
Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher
München - Gaunerzinken dienen als geheime Verständigung und geben Informationen darüber, ob sich ein Einbruch lohnt. Das bedeuten die Geheimcodes der Einbrecher.
Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher
Lümmeln im Wohnzimmer, quatschen in der Küche
Wie wohnen eigentlich die Nachbarn? Natürlich sagt sich jeder gerne: So wie bei mir sieht es nur bei mir aus. Doch tatsächlich gibt es eine starke Tendenz zu einer …
Lümmeln im Wohnzimmer, quatschen in der Küche
Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend
Trends verlaufen in Wellen - und so sieht es nach Jahren der Schlichtheit nach einem neuen Trend zur Opulenz aus. Aber: Inzwischen gibt es nicht mehr nur den …
Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.