+
Eine Topfrose braucht in der Blütezeit viel Wasser. Foto: Pflanzenfreude.de

In der Blütezeit: Topfrose braucht viel Wasser

Topfrosen mögen es, wenn sie im Zimmer an einem hellen Platz wachsen können. Blühen sie, brauchen sie entsprechende Pflege. Das gilt vor allem für das Gießen.

Essen (dpa/tmn) - Ist die Topfrose verblüht, sollte man sie bis auf circa fünf Zentimeter oberhalb der Erde abschneiden. Es dauert dann rund zwei Monate, bis sich die Zimmerpflanze erholt und erneut ausgetrieben ist. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.

An einem hellen Standort steht die Pflanze besonders gerne. Hobbygärtner sollten darauf achten, sie regelmäßig zu gießen. Der Topfballen darf nicht austrocknen. Während der Blüte darf es sogar etwas Wasser mehr als üblich sein. Auch die übliche Nährstoffgabe, etwas speziellen Rosendünger alle drei Wochen, kann während der Blütezeit erhöht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieser Zettel entlarvt ekliges Verhalten eines Nachbarn
Eine verwahrloste Matratze im Hausflur brachte einen selbsternannten "Matratzenliebhaber" auf die Palme - in einem Aushang geht er nun auf seinen Nachbarn los.
Dieser Zettel entlarvt ekliges Verhalten eines Nachbarn
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen
Beim Malern tropft oft etwas Farbe daneben. Wer nicht aufpasst, verteilt die Kleckse schnell im ganzen Raum. Mit einem simplen Trick und wenig Material lässt sich dieses …
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen
Chinaschilf mit Rhizomsperre pflanzen
Hobbygärtner halten mit Wurzelsperren ihre Pflanzen im Zaum. Auch für Chinaschilf ist eine gute Möglichkeit. So können Gärtner die Gräser auch schön arrangieren.
Chinaschilf mit Rhizomsperre pflanzen
Sanierungsstau im Heizungskeller - Gründe für den Austausch
Warum etwas wegwerfen, was noch gut funktioniert? In der Regel tauschen Hausbesitzer nur kaputte Heizungen aus. Politik, Wirtschaft sowie Energie- und Klimaexperten …
Sanierungsstau im Heizungskeller - Gründe für den Austausch

Kommentare