+

Maklerporträt

Im Interview: Susanne Moosleitner (LBS)

Sie können sich hier als erster Makler präsentieren, was sagen Sie dazu? S. Moosleitner: Ich fühle mich natürlich sehr geehrt, denke aber auch, dass wir uns als Makler der LBS gut in der vordersten Reihe platzieren können.

Bester Beweis ist die Auszeichnung von Focus Money (12/15) für fairste Immobilienmakler. 

Sie konnten sich innerhalb kürzester Zeit sehr gut auf dem Markt positionieren – verraten Sie uns Ihr Erfolgsgeheimnis?

Ich denke, dies basiert hauptsächlich auf gutem Zusammenspiel und dem Vertrauen unserer Kunden. Zudem ergänzen sich Frau Helms und ich sehr gut. Ich kann nur für mich sagen, dass ich nichts von striktem Vorgehen und „Abarbeiten eines Objektes“ halte, da jede Immobilie ihre eigene Geschichte erzählt. Ich bin einmal von einem Kunden gefragt worden, woher wir die Zeit nehmen, so ein Exposé zu gestalten – genau aus diesem Grund, weil es uns das wert ist und ich glaube, das ist in der heutigen Zeit nicht mehr alltäglich.

Wir freuen uns auf viele weitere Immobiliengeschichten.

Susanne Moosleitner (re.)

Tel.: 0173/2423731

Isabella Helms

Tel.: 0177/1981833

LBS-Vertriebsdirektion

München Oberbayern-West

Belgradstr. 18,

80796 München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für Ethanol-Ofen nicht mehr als 20 Liter Nachschub lagern
Nicht in jedem Haus lässt sich ein gemütlicher Kamin installieren. Die schnelle, einfache Lösung für das Wohnzimmer ist da ein Ethanol-Ofen. Sein Nachschub lässt sich …
Für Ethanol-Ofen nicht mehr als 20 Liter Nachschub lagern
Gewächshäuser werden im Herbst zum Sitzplatz
Gewächshäuser sind sehr beliebt. Denn sie lassen sich als Wintergarten-Ersatz nutzen. Derzeit macht sich ein Trend bemerkbar. Wer ihm folgen will, braucht ein geeignetes …
Gewächshäuser werden im Herbst zum Sitzplatz
Es wird kalt: Wann müssen Vermieter die Heizung anstellen?
Manch einer friert jetzt schon in der Wohnung - und hat Pech, wenn er die Heizung aufdreht. Es bleibt kalt. Denn die Vermieter können sich nach der allgemeinen …
Es wird kalt: Wann müssen Vermieter die Heizung anstellen?
Darf ich im Mietshaus nach 22 Uhr eigentlich noch duschen?
Daran müssen sich alle Mieter halten: Zwischen 22.00 und 6:00 Uhr gilt die sogenannte Nachtruhe. Dennoch gibt es Situationen, in denen die Beschränkung nichtig wird.
Darf ich im Mietshaus nach 22 Uhr eigentlich noch duschen?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.