+
Schmutzwäsche sollte gut getrennt werden. Empfindliche Textilien gehören zum Beispiel nicht mit schweren Stoffen zusammen. Foto: Christin Klose

Smarte Trennung

Jeans nicht gemeinsam mit Blusen waschen

Manche Stoffe sind empfindlicher als andere. Deshalb sollten bestimmte Kleidungsstücke vor dem Waschgang getrennt werden. Besondere Vorsicht ist zudem bei Reißverschlüssen geboten.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Schmutzwäsche sollte man vor dem Waschen noch strenger als nur nach Farben und Waschtemperaturen trennen. Bernd Glassl vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel rät auch zum Separieren von empfindlichen Textilien und schweren Stoffen wie Denim.

Denn letzteres würde während des Waschgangs auf die empfindlichen Stoffe fallen und sich an ihnen reiben. Auch sollten keine Teile mit Reißverschlüssen mit empfindlicheren Kleidungsstücken wie Blusen und Oberhemden in der Trommel zusammengebracht werden. Grundsätzlich gilt auch: Reißverschlüsse vor dem Waschen schließen, rät Glassl.

Außerdem empfiehlt er, Textilien mit kleinen Verschlüssen oder Bügeln wie BHs immer in einem Wäschenetz zu waschen, damit sich diese nicht in anderen Textilien verhaken und die Bügel nicht zwischen die Waschtrommel und das Gehäuse der Maschine geraten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was diese Frau in der Ecke ihres Hauses erspäht, jagt Schauer über den Rücken
Wer eine Spinnenphobie hat, ist in Australien denkbar schlecht aufgehoben. Weshalb eine junge Frau nun auf Facebook Hilfe sucht, sorgt bei vielen für blankes Entsetzen.
Was diese Frau in der Ecke ihres Hauses erspäht, jagt Schauer über den Rücken
Frau reinigt ihren Backofen fast zehn Jahre lang nicht - bis sie diesen Trick austestet
Eine Mutter teilt im Netz ihren Trick zur Reinigung eines fettigen und verkrusteten Backofens - und wird jetzt gefeiert. Wir verraten Ihnen, wie dieser funktioniert.
Frau reinigt ihren Backofen fast zehn Jahre lang nicht - bis sie diesen Trick austestet
Schreck: Diese Lampe in einer Ferienwohnung wäre bei uns ein Fall für die Polizei
Als ein Mann eine Airbnb-Wohnung in Korea betritt, traut er seinen Augen kaum. An der Decke hängt eine Lampe, deren Design Ihnen die Spucke wegbleiben lässt.
Schreck: Diese Lampe in einer Ferienwohnung wäre bei uns ein Fall für die Polizei
Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung
Eine der wichtigsten Pflichten von Mietern ist die Mietzahlung. Dieser Pflicht sollten Mieter besser zuverlässig nachkommen. Andernfalls riskieren sie ihre Wohnung.
Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung

Kommentare