+
Bevor der Teebeutel in die Tonne kommt, sollte er gut abtropfen. Das verhindert, dass der Bio-Müll feucht wird und Insekten anzieht. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Haushaltstipp

Kaffeepads und Teebeutel möglichst trocken in den Müll geben

Gerade in den warmen Monaten locken Abfälle oft Insekten an. Vor allem, wenn der Müll feucht wird. Daher sollte man Kaffeepads und Teebeutel nicht direkt in die Bio-Tonne werfen.

Berlin (dpa/tmn) - Bioabfall ist oft feucht. Gärt er, riecht er - und das feucht-warme Klima in der Tonne zieht Insekten an. Daher rät der Verband kommunaler Unternehmen, feuchte Abfälle möglichst in unbedrucktes und unbeschichtetes Altpapier einzuschlagen.

Ein wenig Zeitungspapier sei aber auch verträglich. Kaffeefilter und -pads sowie Teebeutel werden am besten ausgedrückt oder tropfen ausreichend in der Spüle ab. Grundsätzlich gilt auch der Rat: Es sollten keine größeren Mengen Wasser in die Tonne gelangen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-Einbrecher verrät: Mit diesen Tricks schützen Sie jetzt Ihr Zuhause
Gerade zur kalten Herbstzeit und im Winter rechnen viele Hausbesitzer mit Einbrechern. Wie Sie sich vor Ihnen schützen, verrät ein ehemaliger Langfinger.
Ex-Einbrecher verrät: Mit diesen Tricks schützen Sie jetzt Ihr Zuhause
Frau schwört auf diesen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit
Trotz aller Pflege bilden sich Kalkablagerungen in der Toilette? Das ist natürlich ärgerlich - aber muss nicht von Dauer sein. Eine Frau offenbarte ihren Trick.
Frau schwört auf diesen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit
Dank dieser Hausmittel glänzt Ihr Edelstahl stets wie neu
Edelstahl so weit das Auge reicht: So ist es zumindest in vielen Haushalten der Fall. Damit das Material schön glänzt, muss es gereinigt werden - Hausmittel helfen.
Dank dieser Hausmittel glänzt Ihr Edelstahl stets wie neu
Mehr Gas-Vorrat fürs Wintergrillen nötig
Grillen bei Schnee und Minusgraden? Das ist gut möglich, wenn auch nicht mit jedem Energieträger bei tiefen Minusgraden.
Mehr Gas-Vorrat fürs Wintergrillen nötig

Kommentare