+
Bei Sonnenschein sind die Blüten des Kapkörbchens geöffnet bei Regen verschließen sie sich.

Kapkörbchen sorgen für Farbe im Balkonkasten

Sie blühen in Creme-Weiß, Flieder und Beere und bilden mit ihren Blüten einen schönen Kontrast zum kräftigen Dunkelgrün des Laubs: Kapkörbchen (Osteospermums ecklonis) schmücken ab April den Balkonkasten.

Stuttgart - Sie wurden von den Pflanzenexperten in Baden-Württemberg zur Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2015 gewählt: Kapkörbchen. Das teilen der Württembergische Gärtnereiverband und der Verband Badischer Gartenbaubetriebe mit.

Kapkörbchen sind relativ pflegeleicht: Sie fühlen sich an sonnigen bis halbschattigen Plätzen wohl und benötigen dort nur regelmäßig Wasser. Hin und wieder empfiehlt es sich, alte Blüten zu entfernen. Ab Mitte Mai - nach den Eisheiligen - dürfen die frostempfindlichen Balkonpflanzen ihr Sommerquartier beziehen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So sieht ein Bett aus, das jahrelang von Wanzen bewohnt wurde
Wissen Sie, was unter Ihrem Bett lauert? In London erlebte ein Pärchen zumindest den blanken Horror, als es einen Blick unter die Matratze warf.
So sieht ein Bett aus, das jahrelang von Wanzen bewohnt wurde
Unfassbar: Dieses Haus lässt sich in sechs Stunden aufbauen
Ein Haus zu bauen, dauert oft mehrere Monate, manchmal sogar Jahre - doch dieses Gebäude lässt sich in läppischen sechs Stunden errichten.
Unfassbar: Dieses Haus lässt sich in sechs Stunden aufbauen
Baumbestände im Garten kontrollieren und schneiden
Im Herbst haben Gartenbesitzer genügend Zeit für eine Baumkontrolle. Die ist Pflicht. So müssen auch Privatleute dafür sorgen, dass von den Bäumen keine Gefahr ausgeht.
Baumbestände im Garten kontrollieren und schneiden
Richtiges Recycling: Wohin mit dem Flaschendeckel?
Leere Flaschen landen im Glascontainer. Oft gilt das aber auch für den Deckel aus Plastik. Doch der gehört eigentlich in die Gelbe Tonne. Ein großes Problem ist das …
Richtiges Recycling: Wohin mit dem Flaschendeckel?

Kommentare