+
Wenn die Kapstachelbeere orange leuchtet, ist sie reif. In Kübeln wächst die exotische Frucht auch am Haus. Jedoch braucht sie eine warme Umgebung. Foto: Silke Heyer

Schutz für sensible Frucht

Kapstachelbeere reagiert empfindlich auf Frost

Die Kapstachelbeere wächst auch im eigenen Garten. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde empfiehlt, die exotische Frucht nachreifen zu lassen. Dafür muss sie an einem warmen wie hellen Platz stehen.

(dpa/tmn) – Wie so viele Früchte schmecken auch Kapstachelbeeren (Physalis peruviana) am besten aus dem eigenen Anbau. Denn dann können die Exoten voll ausreifen und werden nicht wie viele Exemplare aus dem Supermarkt vor der Reife geerntet.

Die Beeren sind reif, wenn die pergamentartigen Hüllen vertrocknet und braun sind. Die runden Früchte sollten orange leuchten. Darauf weist der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin hin.

In Deutschland ist die Kapstachelbeere vor allem als Physalis bekannt. Am besten gedeiht der frostempfindliche Strauch aus Südamerika im Kübel in einer geschützten Ecke von Balkon oder Terrasse. Optimal ist es, wenn die Früchte dann im Gewächshaus oder im Wintergarten nachreifen können. Denn im Freiland können die ersten kühlen Herbstnächte den leckeren Früchten leider schnell ein Ende bereiten.

Der BDG empfiehlt, den Strauch nach der Ernte auf etwa 30 Zentimeter Höhe zurückzuschneiden. Dann treibt er im Frühjahr wieder kräftig aus. Den Winter verbringt er an einem hellen, kühlen Plätzchen bei etwa fünf bis zehn Grad.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Schnelle Waschgänge sparen Zeit, Wasser und Energie - diesen Denkfehler macht wohl jeder von uns. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Warum, erfahren Sie hier.
Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Wie gut sind Öko-Waschmittel?
Öko-Waschmittel versprechen nicht nur saubere Kleidung, sondern auch ein reines Gewissen. Wer aber die Umwelt beim Wäschewaschen wirklich schützen will, sollte auf die …
Wie gut sind Öko-Waschmittel?
Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel
Damit Stockflecken sich nicht zu einem handfesten Schimmel entwickeln, müssen sie schleunigst von Wand, Matratze, Wäsche & Co. entfernt werden. So funktioniert's.
Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel
Wie Sie mit einer PET-Flasche ein verstopftes Klo frei machen
Wenn die Toilette verstopft ist, greifen wir oft zum Pömpel. Allerdings können auch Hausmittel für Abhilfe sorgen. Wir haben die besten Tricks für Sie gesammelt.
Wie Sie mit einer PET-Flasche ein verstopftes Klo frei machen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.