+
Kartoffeln lassen sich schon jetzt vorkeimen und dann später in den Garten umsetzen. Foto: Uwe Zucchi

Gartentipp

Kartoffeln schon jetzt vorkeimen lassen

Kartoffeln sind beliebte Knollen in der heimischen Küche. Immer mehr Menschen setzen auf eine nachhaltige Ernährungsweise und wollen sie selbst züchten. Damit dies gelingt, sollte man die Knollen vorkeimen lassen.

Offenburg (dpa/tmn) - Kartoffeln lassen sich schon jetzt vorkeimen. Dafür raten die Experten der Zeitschrift "Mein schöner Garten", Knollen in Eierpaletten zu legen und diese mit leicht angefeuchteter Anzuchterde aufzufüllen.

Darüber kommt transparente Folie. Aufgestellt an einem hellen Ort bei etwa 15 Grad können die Kartoffeln schnell feine Wurzeln bilden. Schon Anfang April lassen sie sich in das Gemüsebeet im Garten versetzen. Die Experten empfehlen für das Vorkeimen zum Winterende insbesondere Frühsorten wie 'Annabelle' und 'Erstlinge'.

Garten-Tipp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Der Fußbodenbelag aus Holz ist bei vielen beliebt. Richtig gelegt kann Parkett die optische Größe des Raumes verändern.
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Der Herbst bietet Gelegenheit, den Blumenkasten noch einmal neu zu gestalten. Dabei bieten Herbstblumen gleich zwei Vorteile: sie brauchen wenig Platz und Pflege.
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Darf mich der Partner rauswerfen, wenn er der Hauptmieter ist?
Die Szene ist aus Hollywood-Streifen bekannt: Auf dem Balkon steht eine keifende Frau, unten der Mann, Klamotten fliegen herunter. Was sagt das Mietrecht dazu?
Darf mich der Partner rauswerfen, wenn er der Hauptmieter ist?
Über diese Küchen-Montage lacht das Netz
Den Küchen-Monteuren einer großen Möbelhauskette unterlief ein richtig blöder Fehler - und das, nachdem der Kunde scheinbar vier Monate auf sie warten musste.
Über diese Küchen-Montage lacht das Netz

Kommentare