+
Beschichtete Ziegelsteine wie dieser vom Energie Campus in Nürnberg helfen, die Wärmedämmung von Wandbaustoffen zu verbessern.

Bauen

Keine extra Schicht: Außenwand-Steine mit Dämmkraft

Für eine gute Energieeffizienz ihres Haus lassen Bauherren die gemauerte Außenwand oft noch mit Dämmplatten versehen. Das ist aufwendig und gefällt nicht jedem. Eine Alternative bieten Steine mit eigener Wärmedämmung.

Die Wände eines Hauses können auf zwei Arten gebaut werden: Aus einem Baustoff, der eine zusätzliche Wärmedecke braucht - so werden etwa Beton oder Kalksandsteine noch mit Dämmplatten versehen. Oder der Baustoff hat schon selbst eine wärmedämmende Wirkung.

Solche Steine gibt es zum Beispiel als Ziegel oder aus Poren- und Leichtbeton, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau. Die Dämmung befindet sich teils in den Löchern innerhalb der Steine, bei Ziegel aus Ton wird zum Beispiel eine Wärmedämmung aus Perlite oder Mineralwolle integriert.

Leichtbetonsteine bestehen aus mit Zement gebundenem Bims, Blähton oder Blähglas und werden in Pressen geformt. Porenbeton ist ein Gemisch aus Sand, Kalk und Zement, das mit Wasser und Aluminiumpulver versetzt wird und nach dem Aushärten geschnitten wird. Dann kommen die Steine in Dampfdruckkessel, wo sie ihre Festigkeit erhalten.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rotweinflecken: Dank dieser Hausmittel sind sie Schnee von gestern
Ein Gläschen Wein ab Abend kann für Ihr Mobiliar verhängnisvoll ausgehen. Aber kein Sorge: Rotweinflecken lassen sich mit Hausmitteln leicht entfernen.
Rotweinflecken: Dank dieser Hausmittel sind sie Schnee von gestern
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Sie sind in jedem Schuhkarton oder neu gekauften Taschen zu finden: Kleine Tütchen mit durchsichtigen Kügelchen drin. Was hat es mit ihnen auf sich?
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Genial: Diese Hausmittel entfernen Kaffeeflecken in Windeseile
Kaffee ist für viele Deutsche nicht wegzudenken - allerdings hinterlässt das Getränk oft hartnäckige Flecken auf Kleidung, Teppich oder Wand. So entfernen Sie diese.
Genial: Diese Hausmittel entfernen Kaffeeflecken in Windeseile

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.