+
Kerzen bieten ein warmes, angenehmes Licht - der Docht sollte jedoch nicht länger als 10 bis 15 Millimeter sein, um Ruß zu verhindern. Foto: Hendrik Schmidt

Kerzen: Was tun bei Ruß?

Kerzen machen schönes Licht - Ruß kann den Genuss jedoch schnell trüben. In diesem Fall hilft nur eins: Einfach den Docht kürzen.

Stuttgart (dpa/tmn) - Wenn eine Kerze rußt, ist womöglich ihr Docht zu lang. Er sollte idealerweise 10 bis 15 Millimeter lang sein, erklärt die Gütegemeinschaft Kerzen in Stuttgart. Längere Dochte werden einfach mit einer Schere abgeschnitten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Alice im Wunderland": Star-Stylistin entwirft Gothic-Linie für dieses Möbelhaus
Nach Madonna und Lady Gaga nimmt sie sich nun Ikea vor: Stylistin Bea Åkerlund hat für das Möbelhaus eine Kollektion von extravaganter Ästhetik entworfen.
"Alice im Wunderland": Star-Stylistin entwirft Gothic-Linie für dieses Möbelhaus
Vermeiden Sie diese fünf Fehler - und Ihr Wohnzimmer wird gemütlich
Neue Deko, neue Möbel - doch das Wohnzimmer sieht einfach nicht ansprechend aus? Folgende fünf Fehler könnten dahinter stecken.
Vermeiden Sie diese fünf Fehler - und Ihr Wohnzimmer wird gemütlich
Frau bestellt Sauna-Hut bei Amazon - und erhält Schockierendes
Ab und zu passiert es Amazon, dass Pakete vertauscht werden und bei einem anderen Empfänger landen - doch was eine Frau in ihrer Lieferung vorfand, ist schockierend.
Frau bestellt Sauna-Hut bei Amazon - und erhält Schockierendes
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das können Sie ab sofort lassen - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Kommentare