+

Die Stimme des Marktes

So klappt der private Immobilienverkauf

Kostenloser Infoabend: Die LBS gibt Tipps für Privatveräußerungen.

Der Großraum München ist der gefragteste Markt für Wohnimmobilien in Deutschland. Gerade in den vergangenen Jahren hat die starke Nachfrage zu deutlichen Preissteigerungen geführt. Wer hier ein Haus oder eine Wohnung verkaufen möchte, findet derzeit hervorragende Bedingungen vor. Dennoch sind auch in München und Umgebung einige grundlegende Aspekte für den Immobilienverkauf und die Eigenheiten der lokalen Teilmärkte zu berücksichtigen. 

„Das Preisniveau kann sich zwischen benachbarten Vierteln oder sogar innerhalb eines Straßenzuges erheblich unterscheiden – je nach der Mikrolage eines Objekts. Deshalb ist eine professionelle Preisfindung besonders wichtig“, erklärt Manfred Zech, Immobilienexperte der LBS Bayern. 

Wie Häuser und Wohnungen richtig bewertet werden, wie ein Exposé am besten gestaltet wird, welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte beim Immobilienverkauf von privat zu beachten sind, das erklärt die LBS in einer kostenlosen Informationsveranstaltung am 

3. November in der LBS-Zentrale nahe dem Münchner Hauptbahnhof (Arnulfstr. 50)

Mit dabei sind LBS-Experte Manfred Zech, der renommierte Notar und Fachdozent Dr. Martin Schwab (Notariat Dr. Schwab/Dr. Weiler) sowie der Fachanwalt für Steuerrecht Dr. Michael Lingenberg LL.M. oec (BBT Dr. Lingenberg & Partner, Rechtsanwälte| Steuerberater). 

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und endet gegen ca. 21 Uhr (inkl. Pause). Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung gerne auch per Mail bei Frau Eisele gebeten:

Donnersbergerstraße 10,

80634 München

Tel.: 089-16781116 

E-Mail: carolin.eisele@lbs-oberbayern.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schadet der Zimmerpflanze zu viel Gießwasser?
Viele machen es Pi mal Daumen - und dann noch ein bisschen Wasser obendrauf. Doch das könnte beim Blumengießen schon zu viel sein. Staunässe droht und die mögen …
Schadet der Zimmerpflanze zu viel Gießwasser?
Braune Ränder an Teetassen vermeiden
Teetrinker ärgern sich über die braunen Ränder am Porzellan. Besonders kleine Kratzer und abgeplatzte Stellen werden besonders schnell dunkel. Dagegen hilft nur schnell …
Braune Ränder an Teetassen vermeiden
Sonnenauge verlängert den Sommer
Die trüben Herbsttage kommen, ob man will oder nicht. Abfinden muss man sich mit dem Grau nicht. Für leuchtende Strahlen kann das Sonnenauge sorgen - sowohl im Garten …
Sonnenauge verlängert den Sommer
Vitaminbombe aus dem eigenen Garten: Grünkohl anbauen
Seine Zeit naht: Der Grünkohl ist wieder da. Er gilt als Spezialität des Nordens. Doch wenn das Klima stimmt, lässt sich der Winterkohl auch in weiteren Regionen …
Vitaminbombe aus dem eigenen Garten: Grünkohl anbauen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.