+
Für Kletterrosen ist wie für alle Rosen im Herbst die beste Pflanzzeit. Foto: Andrea Warnecke

Pflanze der Woche

Kletterrosen im November pflanzen

Wer einen Rosengarten versprochen hat, sollte ihn im November anlegen. Pflegeleichte Kletterer eignen sich gut dafür. Sie sind geschmeidig und blühen oft über mehrere Wochen.

Berlin (dpa/tmn) - Für Kletterrosen (Rosa-Hybriden) ist wie für alle Rosen im Herbst die beste Pflanzzeit. Für einen schönen Rosenbogen empfiehlt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin Ramblerrosen. Sie bilden nach der ersten Blüte im Juni oft noch ein zweites Mal Knospen.

Außerdem sind ihre Triebe weicher und fügen sich deshalb geschmeidiger an den Bogen. Ramblerrosen lieben einen lehmigen, gehaltvollen Boden. Sandböden sollte der Hobbygärtner deshalb mit reifem Kompost und dem Tonmineralien-Gemisch Betonit mischen. Alle veredelten Rosen werden so tief gepflanzt, dass die Veredelungsstelle fünf Zentimeter unter der Erde liegt. Das ist die Verdickung, aus der die Triebe der Edelsorte wachsen, erklärt der BDG.

Wer einen Rosenbogen an der Hauswand plant, sollte die Rosen außerhalb des Dachüberstands und etwas schräg pflanzen. So kommen die Wurzeln schneller an die Feuchtigkeit des Bodens.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel
Wenn der Empfänger nicht da ist und kein Nachbar verfügbar, dann werden Paketboten manchmal sehr kreativ. Das hat auch der Münchner Ralf erlebt.
Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel
Frau zieht in neue Wohnung - und macht gruselige Entdeckung
Als eine Britin in ihre neue Wohnung zieht, entdeckt sie eine geheimnisvolle Bodenluke: Dahinter macht sie einen unglaublichen Fund.
Frau zieht in neue Wohnung - und macht gruselige Entdeckung
DHL-Fahrer packt aus: Darum werden Pakete nicht abgegeben 
Hamburg - Ein Paketbote bezog in einem Chat Stellung zu den drängendsten Fragen oftmals genervter DHL-Kunden. Warum werden so oft Pakete nicht abgegeben?
DHL-Fahrer packt aus: Darum werden Pakete nicht abgegeben 
Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren
Für Bäume auf ihrem Grundstück sind Eigentümer selbst verantwortlich. Deshalb sollten sie diese regelmäßig auf Schäden kontrollieren. Eine forstwirtschaftliche …
Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren

Kommentare