+
Damit die Grünabfälle richtig verrotten, muss der Kompost auch im Winter gut durchmischt werden. Foto: Andrea Warnecke

Tipp für den Gärtner

Kompost im Winter umsetzen

Der Kompost wird am besten regelmäßig umgegraben - auch im Winter. Nur so können die Pflanzenreste optimal verrotten. Ebenso ist das Anreichern mit Kalk sinnvoll.

Offenbach (dpa/tmn) - Der Kompost sollte im Winter durchgemischt werden. Dadurch verhindern Hobbygärtner, dass sich im Inneren trockene Bereiche bilden. Hier würde keine Verrottung stattfinden, erläutern die Experten der Zeitschrift "Mein schöner Garten"(online).

Die Fachleute raten, beim Umsetzen zwischen jede neue Schicht etwas Algenkalk oder Gesteinsmehl zu streuen - etwa eine Pflanzenkelle voll. Ein Vlies über dem Kompost verhindert zudem, dass die Pflanzenreste im Winter zu stark auskühlen oder durchnässen, was die Verrottung ebenfalls ins Stocken bringt.

Gartentipp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Backöfen bei Stiftung Warentest: Ein "schwarzes Schaf" ist dabei
Stiftung Warentest hat elektrische Einbaubacköfen getestet. Das Urteil: Einige von ihren backten sehr gut - und einer stellte sich als "schwarzes Schaf" heraus. 
Backöfen bei Stiftung Warentest: Ein "schwarzes Schaf" ist dabei
Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Ums Kloputzen reißt sich keiner. Doch wenn braune Ablagerungen die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Welche Hausmittel helfen, lesen Sie hier.
Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Abfluss reinigen: Dieses Hausmittel reinigt Ihre verstopften Rohre problemlos
Es ist eines der nervigsten Probleme im Haushalt: verstopfte Rohre. Allerdings gibt es ein Hausmittel, das den Abfluss im Nu frei macht.
Abfluss reinigen: Dieses Hausmittel reinigt Ihre verstopften Rohre problemlos
Dekorputz kreuzweise und satt auftragen
An das Verputzen von Wänden wagen sich selbst begeisterte Heimwerker manchmal nicht. Dabei sind gebrauchsfertige Produkte sogar etwas für Anfänger.
Dekorputz kreuzweise und satt auftragen

Kommentare